Online-Diskussionsreihe „Was.Schule.bewegt."

Was sind die Themen, die Bildungseinrichtungen beschäftigen und wie können wir Schule bewegen? Ab dem 09.09.21 wird die Diskussionsreihe „Was.Schule.bewegt.“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung an jedem zweiten Donnerstag im Monat fortgesetzt.

Ort

Online

Veranstalter
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und der Schulstiftung der Ev.Luth. Landeskirche

Termine
Do, 09.09.2021

Schule bewegt viele Menschen: Lehrerkräfte, Kinder, Eltern, Schulleitungen, Träger unterschiedlicher Projekte für Schulen, Vertreter*innen der Schulsozialarbeit oder aus der Stadtverwaltung – um nur einige zu nennen. Verändert sich die Gesellschaft, hat dies stets Einfluss auf Schule. Der Bereich Schule will sich verändern und macht sich an vielen Stellen bereits auf den Weg.

Welche Themen werden diskutiert?

Die Antwort darauf liegt in den Schulen selbst. Gemeinsam mit anderen Interessierten bestimmen die Teilnehmenden, worüber sie mit Beginn des neuen Schuljahres einmal im Monat diskutieren, was die drängenden Themen an Schule sind und welche Problemlagen oder Herausforderungen existieren. Durch den praxisnahen Austausch können gemeinsam neue Perspektiven und Ansätze gefunden werden.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich hier.

Kontakt
Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Schützenhofstraße 36 | 01129 Dresden
Ansprechperson: Heike Nothnagel
Tel.: 0351 85318-76
E-Mail: heike.nothnagel@slpb.smk.sachsen.de
Web: www.slpb.de

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
Tempelhofer Ufer 11 | 10963 Berlin
Tel. +49 (0)30 - 25 76 76 - 0
E-Mail: info@dkjs.de
Web: www.dkjs.de


Quelle: www.dkjs.de (30.07.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021