top
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar: Professionelle Führung – Verständnis, Umgang und Klärung von Konflikten in Organisationen der Demokratiebildung

25.04.2024 um 9:00 - 26.04.2024 um 16:00 - Weitere Informationen & Anmeldung

Kostenlos – 160€

Die Fortbildung der Dialog macht Schule gGmbH richtet sich an Führungskräfte in der Demokratiebildung und behandelt folgende Fragen: Welchen Beitrag kann ich zur Klärung von Konflikten im Team leisten? Wie könnte eine gute Lösung der Konflikte aussehen? Wie komme ich aus dem Gefühl der Ohnmacht wieder zur Wahrnehmung von Handlungsspielräumen und zur Übernahme von Verantwortung, wenn widerstreitende Interessen oder Werte mich selbst blockieren? Eine Anmeldung ist bis zum 14. April möglich.

Details

Beginn:
25.04.2024 um 9:00
Ende:
26.04.2024 um 16:00
Eintritt:
Kostenlos – 160€
Webseite:
Weitere Informationen & Anmeldung

Veranstaltungsort

Online

Konflikte sind in der Regel für alle Beteiligten unangenehm. Oftmals möchte man sie vermeiden, ihnen ausweichen oder wertet sie als einen Hinweis auf schlechte Führung. Konflikte sind jedoch unvermeidlich – auch und vielleicht gerade in werteorientierten Organisationen. Und hier sind sie oft sogar nützlich, um abstrakte und divergierende Vorstellungen, Werte und Positionen zu verdeutlichen und auszudifferenzieren und den Entwicklungsprozess von Organisationen zu befördern.

Das Seminar richtet sich an Personen mit Führungsverantwortung in Organisationen, die im Handlungsfeld Demokratiebildung tätig sind. Es bietet die Möglichkeit, eigene Praxisbeispiele und Fragen einzubringen und praxisnahe Unterstützung für Herausforderungen im Umgang mit Konflikten zu erhalten. In einem Mix aus Theorieinputs, Reflexion in der Gruppe und gemeinsamer Arbeit an Praxisfällen werden folgende Themen bearbeitet:

  • Wovon sprechen wir, wenn wir von Konflikten sprechen: Arten, Anlässe, Aspekte, Ebenen?
  • Worauf kommt es im Umgang mit Konflikten an: Rollenklarheit (Partei, Moderator:in, Mediator:in), Ressourcen und Grenzen, Methoden/Tools und Stolperfallen?
  • Welche Auswirkungen hat meine Führungsrolle auf meinen Umgang mit Konflikten?
  • Was ist meine Haltung gegenüber Konflikten und welche Auswirkungen hat sie auf meinen Umgang mit ihnen: Ressourcen, Risiko, Entwicklungspotenzial?

Für Teilnehmende, deren Organisation/Projekt über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert wird, fällt keine Teilnahmegebühr an. Für alle anderen Teilnehmenden wird eine reduzierte Teilnahmegebühr in Höhe von 160 Euro erhoben. Eine Anmeldung ist bis zum 14. April über das Anmeldeformular möglich.

Kontakt
Dialog macht Schule gGmbH
Ansprechperson: Jonas Weissberg
E-Mail: weissberg@dialogmachtschule.de
Tel.: (030) 65 77 56 17
Web: www.dialogmachtschule.de

Quelle: www.dialogmachtschule.de/online-seminar (20.03.2024)

Consent Management Platform von Real Cookie Banner