top
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Social Media und Rechtsextremismus: Demokratiefeindliche Strategien verstehen

19.06.2024 um 9:00 - 16:00, 10243 Berlin - Weitere Informationen & Anmeldung

Von der Verbreitung rechtsextremer Inhalte auf TikTok bis zu immer lauterem Hass: Die demokratiefeindlichen Strategien in sozialen Netzwerken stellen eine große Herausforderung dar. Das Seminar beleuchtet aktuelle Entwicklungen und zeigt, wie gefährliche Inhalte erkannt werden können, vermittelt nötiges Know-how und stellt praktische Tools und Methoden für die Arbeit mit der Zielgruppe vor.

Details

Datum:
19.06.2024
Zeit:
9:00 - 16:00
Webseite:
Weitere Informationen & Anmeldung

Veranstaltungsort

BITS 21 im fjs e.V.
Marchlewskistr. 27
Berlin, 10243
Google Karte anzeigen

Demokratiefeindlichkeit auf TikTok hat großen Zulauf und wird meist manipulativ und subtil vermittelt. Doch wie können wir demokratiefeindliche Inhalte identifizieren? Im Seminar werden Methoden beleuchtet, mit denen Rechtsextreme soziale Netzwerke für ihre Zwecke instrumentalisieren – von der Verbreitung von Fake News bis hin zur Rekrutierung neuer Anhänger:innen.

Neben der Vermittlung von notwendigem Wissen, um demokratiefeindliche Aktivitäten zu erkennen und kritisch zu hinterfragen, werden Methoden zur Erprobung mit Heranwachsenden vorgestellt. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmenden Strategien, um Resilienz zu fördern und das Besusstsein Jugendlicher fgegenüber rechtsextremen Bedrohungen zu stärken.

Folgende Inhalte werden bei der Fortbildung besprochen:

  • Einordnung Hass im Netz
  • Rechtsextremismus auf Social Media
  • Demokratiefeindliche Strategien erkennen und einordnen
  • Demokratiebildung
  • Handlungs- und Beratungssicherheit erlangen

Die Veranstaltung richtet sich an Sozialpädagogische Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie in der Ausschreibung.

Kontakt
Fokus Medienbildung
c/o BITS 21 im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V.
E-Mail: info@bits21.de
Web: www.fokus-medienbildung.de

Quelle: wwww.fokus-medienbildung.de (18.05.2024)

Consent Management Platform von Real Cookie Banner