Online-Workshop: Fake News und Filterblasen. Kritischer Umgang mit Medien

Die Fachstelle Rechtsextremismusprävention beginnt auch dieses Jahr wieder mit verschiedenen Online-Workshops. In diesem Workshop werden effektive Ansätze kritischer Medienbildung in Zeiten von Digitalisierung, Rechtspopulismus und Online-Propaganda vermittelt.

Ort

Online

Veranstalter
Fachstelle Rechtsextremismusprävention fa:rp

Termine
Fr, 17.02.2023, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Fakten vs. Fake, Medien vs. Manipulation, Wahrheit vs. Werte? Im Workshop werden effektive Ansätze kritischer Medienbildung vermittelt. Die Fachstelle Rechtsextremismusprävention gibt den Teilnehmenden dabei einen Einblick in Hintergründe, pädagogische Strategien und konkrete spielerische Methoden für die eigene Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen ab etwa zwölf Jahren.

Weitere Informationen zur gesamten Workshopreihe sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich hier.

Kontakt
Fachstelle Rechtsextremismusprävention
cultures interactive e.V.
Tel.: 030/60401950
E-Mail: kontakt@farp.online

 

Quelle: www.cultures-interactive.de (04.01.2022)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021