LADG-Multiplikator:innenschulung

Die Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Antidiskriminierung bietet Multiplikator:innennschulungen an zum Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG). Teilnehmende sollen in die Lage versetzt werden, selbst Schulungen zum LADG anzubieten. Anmeldeschluss: 23.09.22 um 12 Uhr.

Ort

Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin

Veranstalter
Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Antidiskriminierung

Termine
Fr, 07.10.2022, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Zu diesem Zweck wird den Teilnehmenden das Lehrkonzept der LADS
zum LADG vorgestellt und ausführlich besprochen.

Zielgruppe: Die Schulung richtet sich an Personen, die entweder einen juristischen Hintergrund haben und/oder im Bereich Antidiskriminierungsarbeit bereits viel Erfahrung gesammelt haben und daran interessiert sind, andere zu antidiskriminierungsrechtlichen Themen fortzubilden. Das LADG-Lehrkonzept eignet sich für Fortbildungen für Beschäftigte  der Berliner Verwaltung ebenso wie für AD-Beratungsstellen, Personen mit oder ohne antidiskriminierungsrechtliche Vorkenntnisse und erlaubt eine Schwerpunktsetzung mit Blick auf unterschiedliche Adressat:innenkreise. Die Multiplikator:innenschulung richtet sich daher an einen ebenso vielfältigen Kreis an Teilnehmenden. Pro Schulung stehen max. 15 Plätze zur Verfügung. 

Es wird um eine Anmeldung bis zum 23.09.2022, 12:00 Uhr unter diesem Link gebeten. Es werden am 26.09.2022 verbindliche Zusagen verschickt.

Kontakt
Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung
Ansprechperson: Ayah El-Khadra
E-Mail: Ayah.El-Khadra@senjustva.berlin.de
Web: www.berlin.de/sen/lads

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021