Interaktives Empowerment: Konstruktive Online-Diskussionen fördern durch unterstützende Moderation

Im Rahmen der Reihe „Workshops für die digitale Zivilgesellschaft – Menschenwürde online verteidigen“ des Projekts "Civic.net" der Amadeu-Antonio-Stiftung setzt sich dieser Workshop mit der Empowerment-Moderation auseinander.

Ort

Online

Veranstalter
Amadeu Antonio Stiftung

Termine
Do, 16.09.2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Beim Community Management vieler Organisationen liegt der Fokus häufig auf unerwünschten Kommentaren. Dabei gerät oft in Vergessenheit, dass es in jeder Online-Diskussion auch respektvolle, konstruktive und bereichernde Kommentare gibt und Menschen, die sich für eine gute Diskussionskultur einsetzen. Hier setzt Empowerment-Moderation an: Sie legt den Fokus auf bereichernde Kommentare, um konstruktive Diskussionen zu fördern, statt lediglich destruktive Diskussionen zu verhindern. In diesem Workshop erläutern Prof. Dr. Marc Ziegele und Dominique Heinbach die Grundlagen der Empowerment-Moderation Schritt für Schritt. Außerdem erarbeiten die Teilnehmenden gemeinsam, was „gute“ und „schlechte“ Online-Diskussionen ausmachen, was Nutzer*innen und Redaktionen aus den Kommentarspalten mitnehmen können und was die Ziele von Community Management sind.

Zu dem virtuellen Workshop von Civic.net – Aktiv gegen Hass im Netz (Amadeu Antonio Stiftung) sind alle Social Media-Redakteur*innen und Vertreter*innen zivilgesellschaftlicher Organisationen aus Berlin herzlich eingeladen. Die Anmeldung erfolgt per Mail an:cvcntmd-ntn-stftngd. Erst nach Bestätigung der Anmeldung gilt diese. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur gesamten Veranstaltungsreihe finden sich hier.

Kontakt
Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12 | 10115 Berlin

Tel.: +49 (0)30 240 886 10
E-Mail:
civicnet@amadeu-antonio-stiftung.de
Web: www.amadeu-antonio-stiftung.de


Quelle: www.amadeu-antonio-stiftung.de (26.08.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021