Online-Fortbildung »Antisemitismus - Geschichte und Aktualität« (Teil 1)

Das zweiteilige Online-Seminar des Anne-Frank-Zentrums findet anlässlich der Aktionswochen gegen Antisemitismus statt und richtet sich an Multiplikator*innen, die sich mit unterschiedlichen Erscheinungsformen und Funktionen von Antisemitismus auseinandersetzen und Möglichkeiten des pädagogischen Handelns gegen Antisemitismus diskutieren möchten.

Ort

Online

Veranstalter
Anne-Frank-Zentrum

Termine
Do, 14.10.2021, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wie haben sich antisemitische Bilder von Jüdinnen und Juden im Laufe der Geschichte gewandelt? Welche Funktion erfüllen antisemitische Stereotype und Verschwörungstheorien? Welche Erfahrungen mit Antisemitismus machen jüdische Menschen in Deutschland heute? Und welche Reaktionsweisen sind geeignet, wenn »Du Jude« am Schulhof als Schimpfwort genutzt wird? Diese und ähnliche Fragen werden im Rahmen der Online-Fortbildung gemeinsam diskutiert.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Franziska Kramp unter Nennung des Namens der Interessierten und ihrer Organisation an: myrnnfrnkd. Die Teilnehmer*innenanzahl ist begrenzt. Der zweite Teil der Fortbildung findet am 21. Oktober 2021 statt.

Kontakt
Anne Frank Zentrum e. V.
Rosenthaler Straße 39 | 10178 Berlin
Tel.: +49 30 2888656-00
E-Mail: zntrmnnfrnkd
Web: www.annefrank.de


Quelle: www.annefrank.de (21.09.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021