top

aidFIVE

aidFIVE leistet Anschubfinanzierungen für soziale Projekte mit Kindern und Jugendlichen sowie hilfsbedürftigen Menschen. Interessierte können bis zum 05. Januar einen Antrag stellen. Die Förderentscheidung wird anschließend unter anderem von der Community getroffen.

Vier Mal pro Jahr startet aidFIVE Förderausschreibungen, um Projekte für Kinder und Jugendliche sowie hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen. Es sollen Menschen unterstützt werden, die in der Leistungsgesellschaft aus ganz verschiedenen Gründen geringere Chancen haben als andere. Die Förderprojekte sollen ihnen einen neuen Start in ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben ermöglichen und eine wirksame Hilfe im individuellen Alltag darstellen. Ziel der Förderung von aidFIVE ist es, Anschubfinanzierung für neue soziale Projekte zu leisten, die auch im Anschluss an den Förderzeitraum unsere Gesellschaft nachhaltig positiv beeinflussen. Der Förderbereich macht auf konkrete gesellschaftliche Probleme aufmerksam und trägt entscheidend zur Lösung dieser bei.

Eine Förderung entscheidet sich anhand folgender Kriterien:

  • Bedarf und Problemlösung: Das Projekt orientiert sich an den Bedarfen von Kindern und Jugendlichen oder hilfebedürftigen Menschen und trägt mit einer neuen Herangehensweise zur Lösung eines bestehenden Problems bei
  • Nachhaltigkeit: Sozial – Das Projekt entfaltet eine positive Wirkung auf die Gesellschaft und trägt zu mehr sozialer Gerechtigkeit bei; Ökologisch: Mit natürlichen Ressourcen geht das Projekt weitsichtig und rücksichtsvoll um; Ökonomisch: Die angefragte Fördersumme wird effizient eingesetzt. Das Projekt soll sich im Anschluss an die Förderlaufzeit eigenständig oder mithilfe anderer Förderungen tragen. Das Projekt ist skalierbar
  • Wirkung: Die Förderung durch aidFIVE ist für die erfolgreiche Realisierung des Projekts von entscheidender Bedeutung
  • Umsetzbarkeit: Die Bewerber:innen verfügen über die Kompetenzen sowie Erfahrungen oder Netzwerke, die für die erfolgreiche Umsetzung des Projekts notwendig sind
  • Überzeugungskraft:  Die aidFIVE Community wird in die Projektauswahl einbezogen. Daher muss das Projekt die abstimmenden Teilnehmer:innen hinsichtlich seiner gesellschaftlichen Relevanz überzeugen

aidFIVE fördert Projekte bis zu zwei Jahre lang und mit einer Summe von durchschnittlich  40.000-60.000 Euro.

In die Förderentscheidungen wird neben dem ehrenamtlichen aidFIVE-Beirat auch die Gesellschaft mit einbezogen. Mit einer Spende von fünf Euro finanzieren die Teilnehmer:innen die Projekte mit und qualifizieren sich damit, für ein Projekt abzustimmen und somit die Förderentscheidungen mit zu beeinflussen.

In der aktuellen Förderung können Interessierte ihre Projektidee bis zum 05. Januar 2024 per Online-Antrag einreichen. Nach dem Voting der aid-FIVE-Spieler:innen wählt der ehrenamtliche Beirat im August die geförderten Projekte aus. Das Projekt kann nach der Bewilligung der Förderung begonnen werden.

Weitere Informationen zu den Förderkriterien und dem Bewerbungsprozess finden Sie auf dem aidFIVE-Portal.

Kontakt
aidFIVE
E-Mail: foerderung@aidfive.org
Tel.: (040) 809 035 925
Web.: www.aidfive.org

Quelle:www.aidfive.org/foerderung (09.11.2023)

Consent Management Platform von Real Cookie Banner