Wissenswertes

 
 
Publikationen
Medien
Projektförderung

Auf www.demokratie-vielfalt-respekt.de berichten wir u.a. über neue Publikationen, Arbeitshilfen, Medien zur Anwendung in schulischen oder außerschulischen Bildungskontexten.

 
 
  • 28.12.2022 Schriftenreihe: Rechtsextremismus

    Schriftenreihe: Rechtsextremismus
    Wie haben sich rechtsextreme Ideologien, Akteure und Strategien in der Bundesrepublik entwickelt? Christoph Schulze zeigt die Geschichte und Gegenwart rechtsextremer Organisationen und Netzwerke auf. Bei der bpb ist die Schriftenreihe für 4,50 Euro erhältlich.
    mehr erfahren
  • 07.12.2022 Islamismus im Netz 2021/2022

    Islamismus im Netz 2021/2022
    Hippe Selbstinszenierung, Ukrainekrieg, Hass gegen LGBTIQ+: In dem neuen Bericht Islamismus im Netz präsentieren jugendschutz.net ihre Erkenntnisse. Dazu zählen Themen und Trends islamistischer Onlinepropaganda sowie Gegenmaßnahmen.
    mehr erfahren
  • 30.11.2022 JIM-Studie 2022

    JIM-Studie 2022
    Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest bestehend aus der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, der Medienanstalt Rheinland-Pfalz sowie dem Südwestrundfunk (SWR) hat die JIM-Studie 2022 veröffentlicht. Diese liefert wichtige Zahlen dazu, wie Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren digitale Medien nutzen.
    mehr erfahren
  • 29.11.2022 Wer darf in die Villa Kunterbunt? Über den Umgang mit Rassismus in Kinderbüchern

    Wer darf in die Villa Kunterbunt? Über den Umgang mit Rassismus in Kinderbüchern
    Die Publikation des Autorenpaars Lisa Pychlau-Ezli und Özhan Ezli thematisiert Rassismus in Kinderbüchern und wie damit umgegangen werden kann.
    mehr erfahren
  • 24.11.2022 Die Bedeutung der Schule für die Prävention von islamistischer Radikalisierung und Deradikalisierung

    Die Bedeutung der Schule für die Prävention von islamistischer Radikalisierung und Deradikalisierung
    Der Beitrag der bpb diskutiert die Rolle der Schule im Kontext von Prävention und Deradikalisierung auf Grundlage zweier Untersuchungen im Rahmen des Forschungsprojektes "Strukturelle Ursachen der Annäherung und Distanzierung von islamistischer Radikalisierung – Entwicklung präventiv-pädagogischer Beratungsansätze" ("Distanz").
    mehr erfahren
  • 17.11.2022 Neuer IDA-Reader erschienen: Klassismus und Rassismus

    Neuer IDA-Reader erschienen: Klassismus und Rassismus
    lassismus und Rassismus sind eng verzahnt. Wie zeigt sich die Intersektionalität, welche Erfahrungen machen Betroffene, wie sind sie in institutionellen Strukturen verkettet? Diesen Fragen wird im Reader des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. nachgegangen.
    mehr erfahren
  • 15.11.2022 Strukturelle Teilhabe muslimischer Jugendverbände in Deutschland

    Strukturelle Teilhabe muslimischer Jugendverbände in Deutschland
    Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend und die RAA Berlin haben gemeinsam eine Broschüre zur aktuellen Situation der muslimischen Jugendverbandsarbeit in Deutschland herausgegeben. Die Publikation bildet den aktuellen Sachstand im Jahr 2022 sowohl aus den Perspektiven von Wissenschaft und Forschung als auch der Praxis der Jugendarbeit ab.
    mehr erfahren
  • 11.10.2022 Handbuch und App "Mein Körper, meine Emotionen"

    Das Medienpaket "Mein Körper, meine Emotionen" umfasst ein Handbuch, eine begleitende App und Zusatzmaterialien. Die inhaltlichen Themen zu den Bereichen Körper, Liebe, Sexualität und Identität wurden für Kinder der Altersgruppen 4 bis 6, 7 bis 9 und 10 bis 12 Jahren altersgerecht aufgearbeitet.
    mehr erfahren
  • 10.10.2022 Islam- und muslim:innenfeindliche Einstellungen bei jungen Menschen und die Rolle von Religiosität, Kontakt und politischer Orientierung

    Islam- und muslim:innenfeindliche Einstellungen bei jungen Menschen und die Rolle von Religiosität, Kontakt und politischer Orientierung
    Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) hat eine repräsentative Studie durchgeführt, die islam- und muslimfeindliche Einstellungen unter jungen Menschen eruiert hat.
    mehr erfahren
  • 06.10.2022 Stellungnahme der LAG OKJA Berlin: Junge Menschen in einer Zeit der Krisen nicht vergessen!

    Stellungnahme der LAG OKJA Berlin: Junge Menschen in einer Zeit der Krisen nicht vergessen!
    Die vergangenen zwei Jahre haben deutlich gezeigt, dass die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Berlin einen zentralen Stellenwert in der Gesellschaft einnimmt. Doch musste sie auch großen Herausforderungen standhalten. Zu der pandemischen Situation ist auch ein Kriegsgeschehen mitten in unserem Alltag spürbar. Hinzukommen nun zu erwartende Energiekostenentwicklungen sowie eine stetig voranschreitende Inflation. Dies Belastet insbesondere Kinder und Jugendliche. Auf diese Herausforderungen reagierte die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit Berlin mit einem offenen Brief.
    mehr erfahren

Hier finden Sie eine Zahl von empfehlenswerten Medien-Produkten wie Videos, Filme, Webseiten oder ähnliches Material, dass Sie im Unterricht oder im Rahmen von Projekten verwenden können:

 
 
  • 04.08.2022 Schulungsvideos „Moderne und barrierefreie Medienarbeit“

    Schulungsvideos „Moderne und barrierefreie Medienarbeit“
    Die Sozialheld:innen Akademie hat es sich als Ziel gesetzt, Barrierefreiheit in der Arbeits- und Medienwelt voranzubringen. In einem neuen Projekt teilt das Team seine Expertise in themenspezifischen Schulungsvideos.
    mehr erfahren
  • 29.07.2022 Umfrage für Hohenschönhausen

    Umfrage für Hohenschönhausen
    Hohenschönhausener aufgepasst! Das Projekt Platte Machen für Hohenschönhausen hat eine Umfrage gestartet. Sie soll die Meinungen & Positionen der Menschen aus Hohenschönhausen zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen sammeln und es dem Projekt ermöglichen, Anregungen und wichtige Informationen für unsere politische Bildungsarbeit zu erhalten. Wer mitmacht, kann auch Preise gewinnen.
    mehr erfahren
  • 15.07.2022 Tipps für digitale Inklusion im Unterricht

    Tipps für digitale Inklusion im Unterricht
    Wie kann Unterricht digital inklusiv gestaltet werden? Darüber spricht Filli Montag mit der Sonderpädagogin Lea Schulz und dem Förderschullehrer Fabio Priano in der Serie "Bildungshacks" der Bundeszentrale für politische Bildung.
    mehr erfahren
  • 12.07.2022 “Generation Zukunftsangst”: Podcast über Lebenswelt junger Menschen

    “Generation Zukunftsangst”: Podcast über Lebenswelt junger Menschen
    Krankheiten, Kriege, Klimawandel: Angesichts der großen Krisen unserer Zeit gibt es viele Gründe, Angst zu haben. Auch die Furcht vor Armut und vor einem Rechtsruck der Gesellschaft sind laut Umfragen unter jungen Menschen weit verbreitet. Wie man konstruktiv damit umgeht, zeigt die neue Podcast-Serie "Generation Zukunftsangst", die MDR WISSEN in Kooperation mit dem Masterstudiengang Journalismus der Universität Leipzig produziert hat. Sie ist ab sofort in der ARD Audiothek, unter mdr.de/zukunftsangst und auf Spotify abrufbar.
    mehr erfahren
  • 12.07.2022 CALLSPIRACY: eine Call-in-Sendung für Angehörige von Verschwörungsgläubigen

    CALLSPIRACY: eine Call-in-Sendung für Angehörige von Verschwörungsgläubigen
    Der Umgang mit Menschen, die an Verschwörungserzählungen glauben, ist für Freund:innen und Angehörige oft ziemlich herausfordernd. CALLSPIRACY, eine Call-in-Sendung der Bundeszentrale für politische Bildung, vermittelt deshalb Tipps und Strategien für die Kommunikation mit Verschwörungsgläubigen.
    mehr erfahren
  • 24.05.2022 Jugend gerecht werden – Werkzeugbox

    Jugend gerecht werden – Werkzeugbox
    Wie gestaltet man einen Ort jugendgerechter? Wie lässt sich Jugendbeteiligung etablieren? Wie lassen sich nachhaltige Strukturen für Jugendgerechtigkeit aufbauen? In der Werkzeugbox der Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik findet sich eine Auswahl an Materialien und Methoden, die beim Engagement für einen jugendgerechten Ort hilfreich sind.
    mehr erfahren
  • 19.05.2022 Podcast-Reihe "Demokratie & Vielfalt - Alle inklusive? Der KiTa-Podcast"

    Podcast-Reihe "Demokratie & Vielfalt - Alle inklusive? Der KiTa-Podcast"
    "Demokratie & Vielfalt - alle inklusive? Der Kita-Podcast" ist eine Podcast-Reihe des Projekts Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung. Behandelt werden Themen wie Partizipation, Rassismus oder Klassismus.
    mehr erfahren
  • 07.04.2022 Bildungsmaterialien: Umgang mit Ausgrenzung und Extremismus erproben

    Bildungsmaterialien: Umgang mit Ausgrenzung und Extremismus erproben
    Das Bildungsangebot ermöglicht es Lehrkräften und Multiplikator:innen, interaktive Workshops zum Umgang mit Ausgrenzung, Rechtsextremismus und Islamismus selbstständig durchzuführen. Es wird angeboten von planpolitik GbR.
    mehr erfahren
  • 21.03.2022 Bildungsmaterialien an der Schnittstelle von Kunst und Bildung

    Bildungsmaterialien an der Schnittstelle von Kunst und Bildung
    Prof. Carmen Mörsch hat auf einer neuen Webseite die "Bildungsmaterialien an der Schnittstelle von Kunst und Bildung" veröffentlicht. Dort finden sich zahlreiche Beiträge diverser Expert:innen.
    mehr erfahren
  • 16.03.2022 Digitale Ausstellung zu Verschwörungstheorien eröffnet

    Digitale Ausstellung zu Verschwörungstheorien eröffnet
    Am 22. Februar 2022 startete die neue, digitale Sonderausstellung »matter of fact – Warum wir an Verschwörungstheorien glauben wollen« der Bildungsstätte Anne Frank.
    mehr erfahren

Sie suchen Fördermittel für Projekte? Hier listen wir aktuelle Förderausschreibungen:

 
 
  • 25.01.2023 aidFIVE Förderung

    aidFIVE Förderung
    Seit März 2022 leistet aidFIVE Anschubfinanzierung für soziale Projekte mit Kindern und Jugendlichen sowie hilfebedürftigen Menschen. Dabei können Personal- sowie Sachkosten übernommen werden. Auch in 2023 werden für eure Projekte zwei Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder 4 Bewerbungszeiträume, der nächste Bewerbungszeitraum ist: 01.-31.03.23.
    mehr erfahren
  • 17.01.2023 Förderfonds “Vielfältig l(i)eben”

    Förderfonds “Vielfältig l(i)eben”
    Mit dem Förderfonds "Vielfältig l(i)eben" werden Ideen und Projekte an Kita und Schule für mehr Sichtbarkeit von Vielfalt, gegen Diskriminierung und für eine offene und vielfältige Gesellschaft gefördert. Dazu werden bis zu 5.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die Anträge können fortlaufend gestellt werden.
    mehr erfahren
  • 28.12.2022 Förderprogramm “Fluchtpatenschaften”

    Förderprogramm “Fluchtpatenschaften”
    Mit dem Programm "Fluchtpatenschaften" fördert die Stiftung Bildung die Umsetzung von Projektideen in Schulen und Kitas, in denen gleichaltrige Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung aus der Ukraine und Kinder sowie Jugendliche aus Deutschland Tandems bilden. Förderfähig sind 260 Euro pro Tandem.
    mehr erfahren
  • 14.12.2022 Neuer Förderfonds für mehr Medienkompetenz

    Neuer Förderfonds für mehr Medienkompetenz
    Mit einem neuen Fonds fördert die Stiftung Bildung Projekte in Kitas und Schulen, um Kinder und Jugendliche zu digitalen Profis zu machen. Zusammen mit der Anke und Dr. Uwe Schäkel Stiftung sollen junge Menschen dabei unterstützt werden, zu gewissenhaften und reflektierten Mediennutzer:innen zu werden. Die Fördersumme beträgt zwischen 500 und 5.000 Euro. Die Anträge können jederzeit gestellt werden.
    mehr erfahren
  • 13.12.2022 Bundesprogramm “Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit”

    Bundesprogramm “Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit”
    Mit dem Bundesprogramm „Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“ will das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Projekte von Kindern und Jugendlichen in den Themenfeldern Bewegung, Kultur und Gesundheit fördern. Kinder und Jugendliche sollen erfahren, dass sie im Mittelpunkt stehen (siehe UN Kinderrechtskonvention sowie SGB VIII) und ihnen ermöglicht wird, eigene Projektideen umzusetzen.
    mehr erfahren
  • 30.11.2022 Förderungen der Bewegungsstiftung

    Förderungen der Bewegungsstiftung
    Das Ziel der Bewegungsstiftung ist es, soziale Bewegungen zu fördern und den politischen Wandel aktiv mitzugestalten. Sie fördert in erster Linie mittel- und langfristige Strategien für den politischen und gesellschaftlichen Wandel in Form von Kampagnen.
    mehr erfahren
  • 30.11.2022 Förderungen der Sebastian Cobler Stiftung

    Förderungen der Sebastian Cobler Stiftung
    Die Sebastian Cobler Stiftung engagiert sich für Bürgerrechte und fördert deshalb verschiedene Projekte und Veranstaltungen. Zum 30. April oder 30. September des Jahres können Förderanträge eingereicht werden.
    mehr erfahren
  • 24.11.2022 Förderung "Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag"

    Förderung "Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag"
    Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert mit dem Programm "Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag" die Schaffung von partizipativen Strukturen in Grundschulen mit Ganztagsangebot als gemeinsames Angebot von Schule und Jugendhilfe. Antragsschluss: 30.06.23.
    mehr erfahren
  • 24.11.2022 Förderprogramm “Kunst und Kultur für alle”

    Förderprogramm “Kunst und Kultur für alle”
    Mit dem Förderprogramm "Kunst und Kultur für alle" fördert Aktion Mensch partizipative Projekte im Bereich Kunst und Kultur, die die Zielgruppe selbstbestimmt nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten, mit bis zu 10.000 Euro. Im Fokus stehen die Bausteine Partizipation und Barrierefreiheit. Antragsschluss: 15.06.23.
    mehr erfahren
  • 17.11.2022 Förderung “aidFIVE”

    Förderung “aidFIVE”
    Die Soziallotterie aidFIVE fördert in regelmäßigen Abständen Anschubfinanzierung für soziale Projekte mit Kindern und Jugendlichen sowie hilfebedürftigen Menschen. Dabei sollen jene im Fokus stehen, die keine große Lobby haben und die in der Leistungsgesellschaft aus ganz verschiedenen Gründen geringere Chancen haben als andere. Antragsschluss: 06.01.23.
    mehr erfahren
 
 
 
 
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021