Wissenswertes

 
 
Publikationen
Medien
Projektförderung

Auf www.demokratie-vielfalt-respekt.de berichten wir u.a. über neue Publikationen, Arbeitshilfen, Medien zur Anwendung in schulischen oder außerschulischen Bildungskontexten.

 
 
  • 08.08.2017 Populismus

    Populismus
    Ist der Populismus ein notwendiges Korrektiv oder eher eine Gefahr für die Demokratie? Was sich genau hinter dem Phänomen Populismus verbirgt und wie er die politische Kultur und das politische System verändert, ist Gegenstand des neuen WOCHENSCHAU Vertiefungsheftes.
    mehr erfahren
  • 08.08.2017 Gender_raus!

    Gender_raus!
    Zwölf Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik. Eine Broschüre der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Heinrich-Böll-Stiftung.
    mehr erfahren
  • 08.08.2017 Das Märchen von der Gender-Verschwörung

    Das Märchen von der Gender-Verschwörung
    Was ist dran an der großen Gender-Verschwörung? In der Broschüre der Friedrich-Ebert-Stiftung widmen sich die beiden Autor_innen Barbara Stiegler und Dorothee Beck häufig vorgebrachten Unterstellungen.Sie formulieren Argumente für eine geschlechtergerechte und vielfältige Gesellschaft und zeigen auf, warum das Märchen von der großen Gender-Verschwörung eben genau das ist: ein Märchen.
    mehr erfahren
  • 01.08.2017 Feldvermessung: Was die einzelen Sektoren in er offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie Altenhilfe leisten

    Feldvermessung: Was die einzelen Sektoren in er offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie Altenhilfe leisten
    Was sind die Beiträge der Sektoren Staat, Markt und Zivilgesellschaft in den Handlungsfeldern der (offenen) Kinder- und Jugendarbeit und (offenen) Altenhilfe in Deutschland? Diese Frage bearbeitet die Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) in dieser Publikation.
    mehr erfahren
  • 01.08.2017 Migration

    Migration
    Migration ist integraler Bestandteil der Zivilisation. Menschen flohen oder wanderten, sei es um Krieg und Not zu entkommen, sei es, die eigenen Lebenschancen zu verbessern. Jochen Oltmer beleuchtet das Phänomen Migration von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart.
    mehr erfahren
  • 01.08.2017 Perspektive Inklusion

    Perspektive Inklusion
    Als Ergebnis des Projekts "Perspektive Inklusion", dessen Träger die Kreisau-Initiative e.V. ist, entstand die zweiteilige Publikation. Sie richtet sich an alle Fachkräfte und Interessierte, die die Rolle barrierefreier Kommunikation fördern möchten.
    mehr erfahren
  • 25.07.2017 Delinquenz und Viktimisierungserfahrungen von jungen Geflüchteten

    Delinquenz und Viktimisierungserfahrungen von jungen Geflüchteten
    Die Arbeitsstelle Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention hat in einem Positionspapier ihre fachlichen Einschätzungen zur aktuellen Diskussion über Delinquenz und Viktimisierungserfahrungen von jungen Geflüchteten unter Berücksichtigung der Polizeilichen Kriminalstatistik, der Fallzahlen zur Politisch Motivierten Kriminalität sowie den entsprechenden Bundeslagebildern des Bundeskriminalamts zusammengestellt.
    mehr erfahren
  • 20.07.2017 Themenheft Rechtspopulismus

    Themenheft Rechtspopulismus
    Mit dem Themenheft Rechtspopulismus sollen die Mitglieder des Courage-Netzwerks für eine sachliche, aber entschiedene Beschäftigung mit diesem Thema gestärkt werden.
    mehr erfahren
  • 20.07.2017 Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile - Fakten und Argumente zur Debatte über Flüchtlinge in Deutschland und Europa

    Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile - Fakten und Argumente zur Debatte über Flüchtlinge in Deutschland und Europa
    „Wir können doch nicht die ganze Welt aufnehmen!“. Wo immer es um Asylsuchende geht, fallen solche Sätze – die nicht selten auf Unwissen und oft auf rassistischen Vorurteilen gründen. Aber was entgegnen, wenn der Nachbar so daherredet? Die Handreichung „Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile.“ von PRO ASYL und der Amadeu Antonio Stiftung gibt Auskunft.
    mehr erfahren
  • 18.07.2017 Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts

    Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts
    Geschlecht ist ein Kernaspekt der neonazistischen Ideologie und Lebenswelt. In den Beiträgen werden dieser Standpunkt sowie die pädagogischen und theoretischen Praxen der Trias Geschlecht – Pädagogik – Neonazismus untersucht. Herausgegeben vom Verlag Barbara Budrich im Jahr 2015.
    mehr erfahren

Hier finden Sie eine Zahl von empfehlenswerten Medien-Produkten wie Videos, Filme, Webseiten oder ähnliches Material, dass Sie im Unterricht oder im Rahmen von Projekten verwenden können:

 
 

Sie suchen Fördermittel für Projekte? Hier listen wir aktuelle Förderausschreibungen:

 
 
  • 22.10.2021 Margot-Friedländer-Preis 2022

    Margot-Friedländer-Preis 2022
    Mit dem Margot-Friedländer-Preis werden Jugendliche dazu aufgerufen, sich mit dem Holocaust, seiner Zeugenschaft, Überlieferung und historischen Kontinuitätslinien in interaktiven Projekten auseinanderzusetzen. Es gibt Preisgeld von bis zu 5.000 Euro, das die Umsetzung der Projektideen zwischen Januar und Juli 2022 ermöglichen soll. Bewerbungsschluss: 7.11.21.
    mehr erfahren
  • 22.10.2021 Förderfonds "Chancengerechtigkeit"

    Förderfonds "Chancengerechtigkeit"
    Mit dem Förderfonds Chancengerechtigkeit der Stiftung Bildung sollen gemeinsam mit ehrenamtlich Engagierten, Erzieher*innen, Lehrkräften, Kindern, Eltern, Jugendlichen und allen Aktiven das Potenzial von Kindergärten und Schulen auszuschöpfen, alle Kinder und Jugendlichen individuell auf ihrem Lebensweg bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen. Dazu werden Projekte mit 500 bis 5.000 Euro unterstützt.
    mehr erfahren
  • 22.10.2021 Aufholpaket Kulturelle Bildung: Förderung für Freizeit- und Ferienangebote

    Gemeinsam mit ihren Mitgliedern fördert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) als Zentralstelle Projekte, die Gemeinschaftserlebnisse ermöglichen, Freude bringen sowie kulturelle Teilhabe und Engagement unterstützen und im Zeitraum vom 25.08. bis zum 31.12.2021 stattfinden. Antragsschluss: 31.20.21.
    mehr erfahren
  • 21.10.2021 Jetzt bewerben: Für die 2. Runde der Civic Ideas Factory

    Jetzt bewerben: Für die 2. Runde der Civic Ideas Factory
    Die Civic Ideas Factory ist eine Projektschmiede der IGD und des BBE, die die Ideen junger Menschen mit internationaler Geschichte zu bürgerschaftlichem Engagement und Ehrenamt fachlich und materiell unterstützt. Hierbei werden insgesamt vier Schulungen in den Bereichen Finanzen, Projektmanagement, Netzwerkarbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit angeboten. Bewerbungsschluss: 29.10.21.
    mehr erfahren
  • 21.10.2021 Sonderfonds Mittel- und Osteuropa, Südosteuropa und Maghreb 2022

    Sonderfonds Mittel- und Osteuropa, Südosteuropa und Maghreb 2022
    Die Projektausschreibungen des DFJW für die Sonderfonds 2022 - MOE-Sonderfonds (Mittel- und Osteuropa), SOE-Sonderfonds (Südosteuropa) und Maghreb-Sonderfonds - sind jetzt online. Die Ausschreibungen für trilaterale Programme mit Ländern Mittel- und Osteuropas, Südosteuropas oder Maghreb richten sich an Akteurinnen und Akteure der formalen und non–formalen Bildung. Bewerbungsschluss: 01.11.21.
    mehr erfahren
  • 13.10.2021 Projektförderung der PwC-Stiftung

    Die PwC-Stiftung fördert bundesweit Projekte der ästhetischen Kulturbildung im Bereich der darstellenden und bildenden Kunst, der Musik, der Literatur, der Neuen Medien und der werteorientierten Wirtschaftsbildung für Kinder und Jugendliche. Antragsfrist: 15.03.22.
    mehr erfahren
  • 08.10.2021 Förderprogramm des Fonds Soziokultur: U25 - Junge Kulturinitiativen

    Förderprogramm des Fonds Soziokultur: U25 - Junge Kulturinitiativen
    Mit der »U25«-Projektförderung des Fonds Soziokultur werden Junge Kulturinitiativen gefördert. Im Fokus stehen hier junge Akteur*innen zwischen 18 und 25 Jahren, die erste Projektverantwortung übernehmen möchten. Die Altersgrenze gilt nicht für die Zielgruppe, sondern für die Projektverantwortlichen. Eine junge Jury entscheidet über die Vergabe der Fördermittel. Für die Projektförderungen beider Programme stehen im ersten Halbjahr 2022 zirka 800.000 Euro zur Verfügung. Antragsschluss: 02.11.21.
    mehr erfahren
  • 08.10.2021 Nächste Antragsrunde in der Leitaktion 2 von Erasmus+ Jugend

    Nächste Antragsrunde in der Leitaktion 2 von Erasmus+ Jugend
    Internationale Partnerschaften aufbauen. Im europäischen Austausch voneinander lernen. Die eigene Organisation stärken. Zukunftsweisende Produkte für den Jugendbereich entwickeln. Dies alles ist möglich mit der Leitaktion 2 des EU-Programms Erasmus+ Jugend. Für die nächste Antragsrunde im November 2021 stehen für diese Leitaktion noch einmal rund sieben Millionen Euro an Fördermittel in Deutschland zur Verfügung. Antragsschluss: 03.11.21.
    mehr erfahren
  • 06.10.2021 Förderung "Recht haben, Recht bekommen"

    Förderung "Recht haben, Recht bekommen"
    Die Aktion Mensch hat das Förderprogramm "Recht haben, Recht bekommen" ins Leben gerufen. Gefördert werden Vorhaben der Hilfe zur Selbsthilfe sowie der Aufbau von lokalen Netzwerken zur Durchsetzung von Rechten behinderter Menschen. Diese kann als Anschub- oder Projektförderung im Förderprogramm "Beratung, Begleitung und Selbsthilfe" beantragt werden. Die maximale Fördersumme beträgt 350.000 Euro.
    mehr erfahren
  • 05.10.2021 Förderung "bildungsLandschaft im Wohnumfeld spielend erforschen, gestalten und aneignen"

    Förderung "bildungsLandschaft im Wohnumfeld spielend erforschen, gestalten und aneignen"
    Im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" fördert der Verein Spielmobile spiel- und medienpädagogische Bildungsangebote unter dem Titel "bildungsLandschaft im Wohnumfeld spielend erforschen, gestalten und aneignen" mit 10.000 bis 50.000 Euro. Antragsfrist: 01.11.21.
    mehr erfahren
 
 
 
 
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021