Wissenswertes

 
 
Publikationen
Medien
Projektförderung

Auf www.demokratie-vielfalt-respekt.de berichten wir u.a. über neue Publikationen, Arbeitshilfen, Medien zur Anwendung in schulischen oder außerschulischen Bildungskontexten.

 
 
  • 02.08.2021 Kurze Geschichte des Antisemitismus

    Kurze Geschichte des Antisemitismus
    Vorurteile und Hass gegenüber Jüdinnen und Juden sind eine bedrückende Realität in der Gegenwart. Der Judaist Peter Schäfer zeichnet die lange und gewaltvolle Geschichte judenfeindlichen Denkens und Handelns in der Schriftenreihe der bpb nach.
    mehr erfahren
  • 19.07.2021 Engagementpolitische Empfehlungen des BBE zur Bundestagswahl

    Engagementpolitische Empfehlungen des BBE zur Bundestagswahl
    Die Engagementpolitischen Empfehlungen des BBE für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 wurden in einer Kurzfassung und in einer Langfassung zum Download veröffentlicht.
    mehr erfahren
  • 16.07.2021 Ein Sonntag, drei Wahlen - das Heft zum Superwahltag

    Ein Sonntag, drei Wahlen - das Heft zum Superwahltag
    Die Berliner Landeszentrale für politische Bildung hat eine Broschüre zum Superwahltag herausgebracht. Das Heft „EIN SONNTAG, DREI WAHLEN“ gibt einen Überblick darüber, was und wie gewählt wird. Es ist während der Öffnungszeiten in dem Besuchszentrum erhältlich und steht darüber hinaus online zum Download zur Verfügung.
    mehr erfahren
  • 15.07.2021 Neues Toolkit zur Jugendbeteiligung online

    Neues Toolkit zur Jugendbeteiligung online
    SALTO Participation & Information hat sein neues Youth Participation Toolkit vorgestellt. Es ist als begleitende und ergänzende Informationsquelle zur Jugendbeteiligungsstrategie gedacht und richtet sich an alle, die die Partizipation von Jugendlichen durch die Jugendprogramme Erasmus+ Jugend und das Europäische Solidaritätskorps ermöglichen und fördern wollen.
    mehr erfahren
  • 15.07.2021 Neue AID:A-Studie zu Jugendwelten

    Neue AID:A-Studie zu Jugendwelten
    Aktuelle Forschungsergebnisse zu den Lebenslagen von jungen Menschen finden sich in der neuen Erhebung „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“ (AID:A) des Deutschen Jugendinstituts. Die Analysen bieten Einblicke in Veränderungen von jungen Menschen seit dem Beginn der Pandemie.
    mehr erfahren
  • 14.07.2021 Deloitte Millennial Survey 2021

    Deloitte Millennial Survey 2021
    Der Deloitte Millennial Survey 2021 untersucht, welchen Einfluss das Jahr der Pandemie auf das Leben der Millennials und der Generation Z hat – auf ihre psychische Verfassung, ihr Privat- und Arbeitsleben sowie auf ihre Einschätzung zu Themen wie Umwelt, soziale Gerechtigkeit und Diskriminierung.
    mehr erfahren
  • 06.07.2021 Youth Progress Index 2021 veröffentlicht

    Youth Progress Index 2021 veröffentlicht
    Der Youth Progress Index misst die Lebensqualität junger Menschen, indem Faktoren wie Bildung, Wohnen, Sicherheit, Gesundheit und Zugang zu Rechten und Freiheiten ausgewertet werden.
    mehr erfahren
  • 06.07.2021 Jugendstudie „Junges Europa 2021“ der TUI Stiftung erschienen

    Jugendstudie „Junges Europa 2021“ der TUI Stiftung erschienen
    Für die Jugendstudie Junges Europa befragte das Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag der Tui-Stiftung im April 2021 mehr als 6.200 junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren. Die Teilnehmenden der Studie kamen aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland und Polen.
    mehr erfahren
  • 08.06.2021 Widerspruchstoleranz 2. Ein Methodenhandbuch zu antisemitismuskritischer Bildungsarbeit

    Widerspruchstoleranz 2. Ein Methodenhandbuch zu antisemitismuskritischer Bildungsarbeit
    Das Handbuch, herausgegeben von der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus e. V. (KIgA e. V.), enthält neben einer theoretischen Einführung in das Thema vielfältige Methoden, technische Anleitungen und Materialien für die antisemitismuskritische Bildungsarbeit.
    mehr erfahren
  • 08.06.2021 Broschüre: Umgang mit Verschwörungsideologien im Unterricht und in der Schule

    Broschüre: Umgang mit Verschwörungsideologien im Unterricht und in der Schule
    Wie sieht ein sicherer und natürlich erfolgreicher Umgang mit Verschwörungsideologien in der Schule aus? Was brauchen Lehrer*innen und Schüler*innen im Umgang mit Verschwörungsideologien im Schulkontext? Diese und weitere Fragen greift die Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung und der Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e. V. auf.
    mehr erfahren

Hier finden Sie eine Zahl von empfehlenswerten Medien-Produkten wie Videos, Filme, Webseiten oder ähnliches Material, dass Sie im Unterricht oder im Rahmen von Projekten verwenden können:

 
 
  • 19.09.2022 Befragung für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendhilfe

    Befragung für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendhilfe
    Im Rahmen einer Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wurde ein Fragebogen entwickelt, um Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit mit ihren Sichtweisen, Erwartungen und Forderungen im Prozess der SGB VIII Reform zu Wort kommen zu lassen. Die Befragung soll Bedarfe, Herausforderungen und Potenziale sammeln. Teilnahmeschluss: 28.02.23.
    mehr erfahren
  • 16.09.2022 Transfer-Talks: Kinder- und Jugendhilfe nach Corona

    Transfer-Talks: Kinder- und Jugendhilfe nach Corona
    Mit dem Projekt „Transfer-Talks" setzte die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ihre Transfer-Formate fort. Im Rahmen einer Podcast- und Veranstaltungsreihe wurden neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche vorgestellt und diskutiert.
    mehr erfahren
  • 04.08.2022 Schulungsvideos „Moderne und barrierefreie Medienarbeit“

    Schulungsvideos „Moderne und barrierefreie Medienarbeit“
    Die Sozialheld:innen Akademie hat es sich als Ziel gesetzt, Barrierefreiheit in der Arbeits- und Medienwelt voranzubringen. In einem neuen Projekt teilt das Team seine Expertise in themenspezifischen Schulungsvideos.
    mehr erfahren
  • 29.07.2022 Umfrage für Hohenschönhausen

    Umfrage für Hohenschönhausen
    Hohenschönhausener aufgepasst! Das Projekt Platte Machen für Hohenschönhausen hat eine Umfrage gestartet. Sie soll die Meinungen & Positionen der Menschen aus Hohenschönhausen zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen sammeln und es dem Projekt ermöglichen, Anregungen und wichtige Informationen für unsere politische Bildungsarbeit zu erhalten. Wer mitmacht, kann auch Preise gewinnen.
    mehr erfahren
  • 15.07.2022 Tipps für digitale Inklusion im Unterricht

    Tipps für digitale Inklusion im Unterricht
    Wie kann Unterricht digital inklusiv gestaltet werden? Darüber spricht Filli Montag mit der Sonderpädagogin Lea Schulz und dem Förderschullehrer Fabio Priano in der Serie "Bildungshacks" der Bundeszentrale für politische Bildung.
    mehr erfahren
  • 12.07.2022 “Generation Zukunftsangst”: Podcast über Lebenswelt junger Menschen

    “Generation Zukunftsangst”: Podcast über Lebenswelt junger Menschen
    Krankheiten, Kriege, Klimawandel: Angesichts der großen Krisen unserer Zeit gibt es viele Gründe, Angst zu haben. Auch die Furcht vor Armut und vor einem Rechtsruck der Gesellschaft sind laut Umfragen unter jungen Menschen weit verbreitet. Wie man konstruktiv damit umgeht, zeigt die neue Podcast-Serie "Generation Zukunftsangst", die MDR WISSEN in Kooperation mit dem Masterstudiengang Journalismus der Universität Leipzig produziert hat. Sie ist ab sofort in der ARD Audiothek, unter mdr.de/zukunftsangst und auf Spotify abrufbar.
    mehr erfahren
  • 12.07.2022 CALLSPIRACY: eine Call-in-Sendung für Angehörige von Verschwörungsgläubigen

    CALLSPIRACY: eine Call-in-Sendung für Angehörige von Verschwörungsgläubigen
    Der Umgang mit Menschen, die an Verschwörungserzählungen glauben, ist für Freund:innen und Angehörige oft ziemlich herausfordernd. CALLSPIRACY, eine Call-in-Sendung der Bundeszentrale für politische Bildung, vermittelt deshalb Tipps und Strategien für die Kommunikation mit Verschwörungsgläubigen.
    mehr erfahren
  • 24.05.2022 Jugend gerecht werden – Werkzeugbox

    Jugend gerecht werden – Werkzeugbox
    Wie gestaltet man einen Ort jugendgerechter? Wie lässt sich Jugendbeteiligung etablieren? Wie lassen sich nachhaltige Strukturen für Jugendgerechtigkeit aufbauen? In der Werkzeugbox der Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik findet sich eine Auswahl an Materialien und Methoden, die beim Engagement für einen jugendgerechten Ort hilfreich sind.
    mehr erfahren
  • 19.05.2022 Podcast-Reihe "Demokratie & Vielfalt - Alle inklusive? Der KiTa-Podcast"

    Podcast-Reihe "Demokratie & Vielfalt - Alle inklusive? Der KiTa-Podcast"
    "Demokratie & Vielfalt - alle inklusive? Der Kita-Podcast" ist eine Podcast-Reihe des Projekts Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung. Behandelt werden Themen wie Partizipation, Rassismus oder Klassismus.
    mehr erfahren
  • 07.04.2022 Bildungsmaterialien: Umgang mit Ausgrenzung und Extremismus erproben

    Bildungsmaterialien: Umgang mit Ausgrenzung und Extremismus erproben
    Das Bildungsangebot ermöglicht es Lehrkräften und Multiplikator:innen, interaktive Workshops zum Umgang mit Ausgrenzung, Rechtsextremismus und Islamismus selbstständig durchzuführen. Es wird angeboten von planpolitik GbR.
    mehr erfahren

Sie suchen Fördermittel für Projekte? Hier listen wir aktuelle Förderausschreibungen:

 
 
  • 20.09.2022 Die Berliner Jugendjury geht in die 2. Runde! UPDATE: Antragsfrist verlängert!

    Die Berliner Jugendjury geht in die 2. Runde! UPDATE: Antragsfrist verlängert!
    Bei der Berliner Jugendjury können Jugendliche bis zu 3.000 Euro für ihre Ideen beantragen! Sie bewerben sich mit ihren Vorschlägen und entscheiden selbst, welche Projekte mit wie viel Geld und Expertenhilfe unterstützt werden sollen. Zusammen mit allen anderen Antragsstellenden nehmen sie teil an der Vergabesitzung im Jugendhaus Königstadt in der letzten Septemberwoche 2022. NEUER Antragsschluss: 21.09.22.
    mehr erfahren
  • 16.09.2022 Förderpreis “Starke Kids”

    Förderpreis “Starke Kids”
    Mit dem "Starke Kids" Förderpreis prämiert die AOK Projekte für Kinder und Jugendliche aus den Bereichen "Gesunde Ernährung", "Bewegung", "Seelisches Wohlbefinden" und "Suchtprävention". Für die Gewinner:innen wird regional jeweils eine Fördersumme von insgesamt 6.000 Euro vergeben. Für den Förderpreis können sich Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen mit einem regionalen Projekt bewerben.
    mehr erfahren
  • 13.09.2022 Jetzt Anträge für die Themenfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes stellen

    Jetzt Anträge für die Themenfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes stellen
    Für Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit aus ganz Deutschland besteht noch bis zum 30. September 2022 die Möglichkeit, Anträge für die Themenfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 (In Ausnahmefällen bis zu 10.000) Euro zu erhalten. Ziel der Themenfonds ist die Bekanntmachung der Kinderrechte und die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Aspekt der Mitbestimmung.
    mehr erfahren
  • 12.09.2022 Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds 2021-2027

    Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds 2021-2027
    Der AMIF stellt europäische Fördermittel für Projekte in den Bereichen Asyl, Migration, Integration, Rückkehr, Bekämpfung irregulärer Migration und europäische Solidarität zur Verfügung. Gefördert werden private und öffentliche Träger:innen, u.a. Kommunen, Bundesländer, Netzwerke, Organisationen und Bundesbehörden. Die Anträge können fortlaufend gestellt werden.
    mehr erfahren
  • 26.08.2022 Ausschreibung: Playground Berlin Innovationspreis

    Ausschreibung: Playground Berlin Innovationspreis
    Die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin sucht Initiativen, die spielerisch mit Unterstützung digitaler Werkzeuge Jugendbeteiligung voranbringen. Mit bis zu 10.000 €werden kreative Initiativen mit frischen Ideen für mehr Jugendbeteiligung in Berlin gefördert. Bewerbungsschluss: 30.09.22.
    mehr erfahren
  • 24.08.2022 Bewerbungsstart MITWIRKEN Projektentwicklung

    Bewerbungsstart MITWIRKEN Projektentwicklung
    Die Hertie-Stiftung sucht gemeinnützige Demokratie-Projekte, die sich für gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen und die ihre Arbeit professionalisieren wollen. Mit dem 12-monatigen MITWIRKEN Projektentwicklung will die Stiftung Projekte auf ihrem Weg der Professionalisierung mit Know-how und finanzieller Förderung begleiten. Bewerbungsschluss: 06.10.22.
    mehr erfahren
  • 09.08.2022 Förderaufruf: Von den Baseballschlägerjahren bis heute – Kein Raum für rechte Gewalt

    Förderaufruf: Von den Baseballschlägerjahren bis heute – Kein Raum für rechte Gewalt
    Die Amadeu Antonio Stiftung startet eine Förderkampagne gegen rechte Gewalt in Höhe von insgesamt 50.000€. Sie will damit Projekte unterstützen, die Angsträume aufbrechen und rechte Orte zurückkippen. Es werden Projekte gefördert, die Empowerment ermöglichen, Solidarität mit Betroffenen herstellen und politische Konsequenzen einfordern.
    mehr erfahren
  • 01.08.2022 Erasmus+ Jugend

    Erasmus+ Jugend
    Lernen und gestalten in Europa - die neue Programmgeneration Erasmusplus-Jugend ist gestartet: Erasmus+ Jugend ist innerhalb von Erasmus+ der Programmteil für alle jungen Menschen im Bereich der nicht-formalen und informellen Bildung. Die kommende Antrags-Frist ist für den 4.10.2022 festgesetzt.
    mehr erfahren
  • 29.07.2022 Aktionsfonds Lichtenberg & Hohenschönhausen 2022

    Aktionsfonds Lichtenberg & Hohenschönhausen 2022
    Ab sofort können wieder für kleinere Projekte eingereicht werden: Es stehen jeweils 8.800€ im Lichtenberger und Hohenschönhausener Aktionsfonds für eine demokratische und menschenrechtsorientierte Kultur zur Verfügung. Antragsschluss: 26.08.22 (Lichtenberg) und 31.10.22 (Hohenschönhausen).
    mehr erfahren
  • 28.07.2022 Förderung „Perlenfonds“

    Förderung „Perlenfonds“
    Die Joachim-Herz-Stiftung fördert mit dem „Perlenfonds“ insgesamt 30 Projekte mit bis zu 25.000 Euro. Ein besonderes Augenmerk legt die Stiftung auf Projekte, die sich durch hohes Innovationspotenzial, besondere Eigeninitiative der Antragsteller und Antragstellerinnen sowie Nachhaltigkeit und Multiplizierbarkeit des Vorhabens auszeichnen. Die Bewerbungen können fortlaufend eingereicht werden.
    mehr erfahren
 
 
 
 
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021