Wissenswertes

 
 
Publikationen
Medien
Projektförderung

Auf www.demokratie-vielfalt-respekt.de berichten wir u.a. über neue Publikationen, Arbeitshilfen, Medien zur Anwendung in schulischen oder außerschulischen Bildungskontexten.

 
 
  • 20.09.2022 Kinder, Jugendliche und Alltagsrassismus – „Frau Lehrerin, das, was Du sagst, ist rassistisch!“

    Kinder, Jugendliche und Alltagsrassismus – „Frau Lehrerin, das, was Du sagst, ist rassistisch!“
    Das Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) hat eine neue Studie veröffentlicht zur Frage, was Kinder und Jugendliche zum Thema Rassismus wissen und wie Pädagogik und Qualitätsmedien Alltagsrassismus entgegenwirken können. Das neu erschienene und frei verfügbare Buch und ein Artikel fassen die Ergebnisse zusammen.
    mehr erfahren
  • 26.08.2022 Geschichtsbilder in rechtsextremer Onlinepropaganda

    Geschichtsbilder in rechtsextremer Onlinepropaganda
    Ob alte Germanen, mittelalterliche Kreuzzüge oder historischer Nationalsozialismus: Geschichtliche Bezugspunkte sowie Eigeninterpretationen der Vergangenheit sind Kernelemente rechtsextremer Weltanschauung und Propaganda. Kinder und Jugendliche, für die historische (Selbst-)Verortungen wichtiger Teil ihrer Identitätsentwicklung sind, kommen heutzutage damit auch vielfach online in Berührung. Im Rahmen einer Recherche untersuchte jugendschutz.net die unterschiedlichen Formate und Epochen, die zu diesem Zweck genutzt werden.
    mehr erfahren
  • 09.08.2022 KiDs aktuell – Say my name!

    KiDs aktuell – Say my name!
    Die Fachstelle Kinderwelten im Institut für den Situationsansatz (ISTA) stellt allen Multiplikator:innen ein breites Angebot an diskriminierungssensilen Publikationen zur Verfügung, die sich mit Themen rund um Antidiskriminierunfg, Kitapraxis und Erziehung beschäftigen. In dieser Ausgabe von KiDS aktuell geht es darum, den Namen und die Identität eines Kindes wertzuschätzen.
    mehr erfahren
  • 09.08.2022 Kinderwelten Info 01/2020: Die Corona-Krise in der Kita vorurteilsbewusst angehen

    Kinderwelten Info 01/2020: Die Corona-Krise in der Kita vorurteilsbewusst angehen
    Die Fachstelle Kinderwelten im Institut für den Situationsansatz (ISTA) stellt allen Multiplikator:innen ein breites Angebot an diskriminierungssensilen Publikationen zur Verfügung, die sich mit Themen rund um Antidiskriminierunfg, Kitapraxis und Erziehung beschäftigen.
    mehr erfahren
  • 09.08.2022 Inklusion in der Kitapraxis #3 – Die Interaktion mit Kindern vorurteilsbewusst gestalten

    Inklusion in der Kitapraxis #3 – Die Interaktion mit Kindern vorurteilsbewusst gestalten
    Die Fachstelle Kinderwelten im Institut für den Situationsansatz (ISTA) stellt allen Multiplikator:innen ein breites Angebot an diskriminierungssensilen Publikationen zur Verfügung, die sich mit Themen rund um Antidiskriminierunfg, Kitapraxis und Erziehung beschäftigen. In diesem Buch geht es um Inklusion in der Kita. Es kostet 19,90 Euro.
    mehr erfahren
  • 09.08.2022 Kinderwelten Info 04/2021: Antidiskriminierung in der Kita verankern

    Kinderwelten Info 04/2021: Antidiskriminierung in der Kita verankern
    Die Fachstelle Kinderwelten im Institut für den Situationsansatz (ISTA) stellt allen Multiplikator:innen ein breites Angebot an diskriminierungssensilen Publikationen zur Verfügung, die sich mit Themen rund um Antidiskriminierunfg, Kitapraxis und Erziehung beschäftigen.
    mehr erfahren
  • 29.07.2022 Kinderreport Deutschland 2022

    Kinderreport Deutschland 2022
    Der Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerks zeigt unter dem diesjährigen Titel „Rechte von Kindern in Deutschland – Generationengerechte Politik gemeinsam mit und im Interesse von Kindern“ für 2022 aktuelle Ergebnisse aus einer repräsentativen Umfrage unter Kindern und Jugendlichen (zehn bis 17 Jahren) sowie Erwachsenen (ab 18 Jahren).
    mehr erfahren
  • 28.07.2022 JIMplus 2022: Fake News und Hatespeech

    JIMplus 2022: Fake News und Hatespeech
    Die JIMplus 2022 des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest liefert Daten zu Fake News und Hatespeech im Alltag von Zwölf- bis 19-Jährigen in Deutschland. Wie nehmen Jugendliche diese Phänomene wahr und wie gehen sie damit um?
    mehr erfahren
  • 12.07.2022 Broschüre: Geschlechtliche Vielfalt in der Jugend(verbands)arbeit

    Broschüre: Geschlechtliche Vielfalt in der Jugend(verbands)arbeit
    Die Broschüre "Geschlechtliche Vielfalt in der Jugend(verbands)arbeit - Zugänge und Freiräume für trans* und nichtbinäre Jugendliche ermöglichen" richtet sich an ehren- und hauptamtlich Aktive aus der Kinder- und Jugendarbeit und alle Interessierten, die sich und ihre Strukturen für die Bedarfe von trans* und nichtbinären Jugendlichen sensibilisieren oder ihr Wissen vertiefen möchten.
    mehr erfahren
  • 11.07.2022 Young Citizens - Handbuch politische Bildung in der Grundschule

    Young Citizens - Handbuch politische Bildung in der Grundschule
    Dieses Handbuch stellt die theoretischen Grundlagen sowie die thematischen und didaktischen Aspekte von politischer Bildung für Young Citizens vor. Die Publikation, herausgegeben von Iris Baumgardt und Dirk Lange, ist im Shop der bpb für 4,50 Euro erhältlich.
    mehr erfahren

Hier finden Sie eine Zahl von empfehlenswerten Medien-Produkten wie Videos, Filme, Webseiten oder ähnliches Material, dass Sie im Unterricht oder im Rahmen von Projekten verwenden können:

 
 
  • 19.09.2022 Befragung für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendhilfe

    Befragung für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendhilfe
    Im Rahmen einer Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wurde ein Fragebogen entwickelt, um Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit mit ihren Sichtweisen, Erwartungen und Forderungen im Prozess der SGB VIII Reform zu Wort kommen zu lassen. Die Befragung soll Bedarfe, Herausforderungen und Potenziale sammeln. Teilnahmeschluss: 28.02.23.
    mehr erfahren
  • 16.09.2022 Transfer-Talks: Kinder- und Jugendhilfe nach Corona

    Transfer-Talks: Kinder- und Jugendhilfe nach Corona
    Mit dem Projekt „Transfer-Talks" setzte die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ihre Transfer-Formate fort. Im Rahmen einer Podcast- und Veranstaltungsreihe wurden neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche vorgestellt und diskutiert.
    mehr erfahren
  • 04.08.2022 Schulungsvideos „Moderne und barrierefreie Medienarbeit“

    Schulungsvideos „Moderne und barrierefreie Medienarbeit“
    Die Sozialheld:innen Akademie hat es sich als Ziel gesetzt, Barrierefreiheit in der Arbeits- und Medienwelt voranzubringen. In einem neuen Projekt teilt das Team seine Expertise in themenspezifischen Schulungsvideos.
    mehr erfahren
  • 29.07.2022 Umfrage für Hohenschönhausen

    Umfrage für Hohenschönhausen
    Hohenschönhausener aufgepasst! Das Projekt Platte Machen für Hohenschönhausen hat eine Umfrage gestartet. Sie soll die Meinungen & Positionen der Menschen aus Hohenschönhausen zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen sammeln und es dem Projekt ermöglichen, Anregungen und wichtige Informationen für unsere politische Bildungsarbeit zu erhalten. Wer mitmacht, kann auch Preise gewinnen.
    mehr erfahren
  • 15.07.2022 Tipps für digitale Inklusion im Unterricht

    Tipps für digitale Inklusion im Unterricht
    Wie kann Unterricht digital inklusiv gestaltet werden? Darüber spricht Filli Montag mit der Sonderpädagogin Lea Schulz und dem Förderschullehrer Fabio Priano in der Serie "Bildungshacks" der Bundeszentrale für politische Bildung.
    mehr erfahren
  • 12.07.2022 “Generation Zukunftsangst”: Podcast über Lebenswelt junger Menschen

    “Generation Zukunftsangst”: Podcast über Lebenswelt junger Menschen
    Krankheiten, Kriege, Klimawandel: Angesichts der großen Krisen unserer Zeit gibt es viele Gründe, Angst zu haben. Auch die Furcht vor Armut und vor einem Rechtsruck der Gesellschaft sind laut Umfragen unter jungen Menschen weit verbreitet. Wie man konstruktiv damit umgeht, zeigt die neue Podcast-Serie "Generation Zukunftsangst", die MDR WISSEN in Kooperation mit dem Masterstudiengang Journalismus der Universität Leipzig produziert hat. Sie ist ab sofort in der ARD Audiothek, unter mdr.de/zukunftsangst und auf Spotify abrufbar.
    mehr erfahren
  • 12.07.2022 CALLSPIRACY: eine Call-in-Sendung für Angehörige von Verschwörungsgläubigen

    CALLSPIRACY: eine Call-in-Sendung für Angehörige von Verschwörungsgläubigen
    Der Umgang mit Menschen, die an Verschwörungserzählungen glauben, ist für Freund:innen und Angehörige oft ziemlich herausfordernd. CALLSPIRACY, eine Call-in-Sendung der Bundeszentrale für politische Bildung, vermittelt deshalb Tipps und Strategien für die Kommunikation mit Verschwörungsgläubigen.
    mehr erfahren
  • 24.05.2022 Jugend gerecht werden – Werkzeugbox

    Jugend gerecht werden – Werkzeugbox
    Wie gestaltet man einen Ort jugendgerechter? Wie lässt sich Jugendbeteiligung etablieren? Wie lassen sich nachhaltige Strukturen für Jugendgerechtigkeit aufbauen? In der Werkzeugbox der Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik findet sich eine Auswahl an Materialien und Methoden, die beim Engagement für einen jugendgerechten Ort hilfreich sind.
    mehr erfahren
  • 19.05.2022 Podcast-Reihe "Demokratie & Vielfalt - Alle inklusive? Der KiTa-Podcast"

    Podcast-Reihe "Demokratie & Vielfalt - Alle inklusive? Der KiTa-Podcast"
    "Demokratie & Vielfalt - alle inklusive? Der Kita-Podcast" ist eine Podcast-Reihe des Projekts Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung. Behandelt werden Themen wie Partizipation, Rassismus oder Klassismus.
    mehr erfahren
  • 07.04.2022 Bildungsmaterialien: Umgang mit Ausgrenzung und Extremismus erproben

    Bildungsmaterialien: Umgang mit Ausgrenzung und Extremismus erproben
    Das Bildungsangebot ermöglicht es Lehrkräften und Multiplikator:innen, interaktive Workshops zum Umgang mit Ausgrenzung, Rechtsextremismus und Islamismus selbstständig durchzuführen. Es wird angeboten von planpolitik GbR.
    mehr erfahren

Sie suchen Fördermittel für Projekte? Hier listen wir aktuelle Förderausschreibungen:

 
 
  • 21.07.2022 Der Initiativfonds Berlin Zentrum 2022 ist da!

    Der Initiativfonds Berlin Zentrum 2022 ist da!
    Der Initiativfonds Zentrum (Brunnenstraße Süd, Regierungsviertel, Alexanderplatz, Tiergarten Süd) unterstützt Projektideen, die sich für gleiche Teilhabe, gegen Diskriminierung und für ein solidarisches Mieteinander im Kiez einsetzen. Ab sofort können Honorar,- und Sachkosten bis zu 500,00 € über den Initiativfonds beantragt werden. Anträge können fortlaufend gestellt werden.
    mehr erfahren
  • 15.07.2022 Förderprogramm zum Jahr der Jugend

    Förderprogramm zum Jahr der Jugend
    Organisationen und Einrichtungen in Deutschland, die Veranstaltungen und Aktionen zu Zielen des Europäischen Jahres der Jugend 2022 durchführen, können finanziell unterstützt werden. "JUGEND für Europa" beteiligt sich als Kooperationspartner:in mit bis zu 5.000 Euro pro Maßnahme. Die Veranstaltungen und Aktionen müssen bis zum 31. Dezember 2022 stattfinden.
    mehr erfahren
  • 09.06.2022 Förderfonds Kita und Schule bewegt

    Förderfonds Kita und Schule bewegt
    Die Spendenorganisation Stiftung Bildung fördert bundesweit Projektideen aus Kitas, Grundschulen und weiterführenden Schulen mit 500 bis 5.000 Euro. Gesucht werden Projekte, die Freude zur Bewegung entfachen, die Entwicklung eines gesunden Körperbewusstseins unterstützen und das Potential haben, Bewegungsformate in den (Unterrichts- und Kita-)Alltag von Kindern und Jugendlichen zu integrieren. Anträge können fortlaufend eingereicht werden.
    mehr erfahren
  • 03.06.2022 Förderformat: DiscoverEU Inklusion startet

    Förderformat: DiscoverEU Inklusion startet
    Mit DiscoverEU Inklusion können Organisationen und Einrichtungen aus dem Jugendbereich finanzielle und organisatorische Unterstützungsangebote für junge Menschen mit geringeren Chancen beantragen. Zum Start des neuen Förderformats bietet JUGEND für Europa mehrere digitale Serviceveranstaltungen an. Antragsschluss: 04.10.22.
    mehr erfahren
  • 24.05.2022 Deutsch-Französischer Bürgerfonds

    Deutsch-Französischer Bürgerfonds
    Vom Gruppenaustausch mit der Partnerstadt oder einem gemeinsamen Konzert über deutsch-französische Konferenzen und digitale Projekte bis hin zum grenzüberschreitenden Sportevent: Der Bürgerfonds fördert Projekte, die den Austausch zwischen Bürger:innen aus Deutschland und Frankreich anregen, erneuern oder vertiefen.
    mehr erfahren
  • 19.05.2022 Förderprogramm Kinder und Jugendliche stärken

    Förderprogramm Kinder und Jugendliche stärken
    Die Aktion Mensch möchte Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung im Alltag unterstützen, die Entwicklung ihrer Persönlichkeit stärken und ihnen die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen.
    mehr erfahren
  • 25.04.2022 Demokratie: Jetzt! Junge Stimmen für die Zukunft.

    Demokratie: Jetzt! Junge Stimmen für die Zukunft.
    Aus Anlass der anstehenden Landtagswahlen in Deutschland und den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Frankreich wollen das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb Demokratie, Teilhabe und Engagement von und für Jugendliche verstärken und einen weiteren konkreten Beitrag zur grenzübergreifenden politischen Bildung leisten: Demokratie: Jetzt! Junge Stimmen für die Zukunft.
    mehr erfahren
  • 23.03.2022 Modellförderung der bpb

    Modellförderung der bpb
    Die bpb vergibt im Zuge der Modellprojektförderungen der bpb Gelder an innovative Vorhaben der politischen Bildung. Die Fördermittel können alle Vereine und Bildungsanbieter beantragen, auch wenn sie keine anerkannten Träger der bpb sind.
    mehr erfahren
  • 09.02.2022 Doris-Wuppermann-Stiftung - Junge Menschen für soziale Demokratie

    Doris-Wuppermann-Stiftung - Junge Menschen für soziale Demokratie
    Mit den Mitteln der Doris-Wuppermann-Stiftung sollen im weitesten Sinne soziales Lernen und Handeln, politische Beteiligung und Interessenvertretung gefördert und ermöglicht werden. Um die Zahl engagierter Jugendlicher zu vergrößern und die Zahl von Aktivitätsfeldern und Organisationsformen zu erweitern, will die Stiftung bessere Voraussetzungen für die Übernahme von Verantwortung durch Jugendliche und Jugendinitiativen schaffen helfen.
    mehr erfahren
  • 19.01.2022 Corona-Nothilfe-Pakete

    Corona-Nothilfe-Pakete
    Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt Vereine, Initiativen, Flüchtlingseinrichtungen und Kinderhäuser in den Schwerpunkten "Digitales Lernen", "Gesunde Ernährung", "Lern- und Speilpakete", "Nachhilfe" und "Homeschooling in Flüchtlingsunterkünften". Anträge können laufend gestellt werden
    mehr erfahren
 
 
 
 
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021