Wissenswertes

 
 
Publikationen
Medien
Projektförderung

Auf www.demokratie-vielfalt-respekt.de berichten wir u.a. über neue Publikationen, Arbeitshilfen, Medien zur Anwendung in schulischen oder außerschulischen Bildungskontexten.

 
 
  • 25.05.2022 Handreichung zum Thema Krieg in der non-formalen Jugendarbeit erschienen

    Handreichung zum Thema Krieg in der non-formalen Jugendarbeit erschienen
    Wie kann mit dem Thema „Krieg“ in der non-formalen (internationalen) Jugendarbeit umgegangen werden? Die englischsprachige Handreichung „How to talk about war. Facilitating learning in the face of crisis“ zeigt auf, wie Fachkräfte der Jugendarbeit und Multiplikator:innen, die mit transnationalen und transkulturellen Gruppen arbeiten, Krisensituationen begegnen und in Bildungsprojekten mit jungen Menschen zum Thema machen können.
    mehr erfahren
  • 25.05.2022 Leitfaden zur Gründung und Begleitung einer Queeren AG

    Leitfaden zur Gründung und Begleitung einer Queeren AG
    Immer mehr Schüler:innen vernetzen sich in schulischen Arbeitsgemeinschaften mit Namen wie „Queer-AG“, „Respekt-AG“ oder „Vielfalt-AG“. Gemeinsam treten sie solidarisch gegen Diskriminierungen ein, machen LGBTIQ+ Lebenswelten sichtbar und gestalten so demokratische Veränderungsprozesse in den Schulen mit. Die Fachstelle Queere Bildung hat einen Leitfaden für Lehrkräfte erstellt, um dieses Engagement zu unterstützen.
    mehr erfahren
  • 24.05.2022 Studie: Wie gute Demokratiebildung für junge Menschen gelingt

    Studie: Wie gute Demokratiebildung für junge Menschen gelingt
    Was wünschen sich junge Menschen von Demokratiebildungsprojekten? Wann erleben sie Projekte als motivierend und wann lernen sie daraus am meisten? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die wissenschaftliche Begleitstudie, die die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung im Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“ beauftragte.
    mehr erfahren
  • 23.05.2022 Partizipation in der Kinder- und Jugendhilfe

    Partizipation in der Kinder- und Jugendhilfe
    Das Projektteam „Kein Kind zurücklassen“ der Bertelsmann Stiftung hat mit Expert:innen aus Praxis, Wissenschaft, Verbänden und Verwaltung ein Dialogforum zum Thema Stärkung der Partizipation in der Kinder- und Jugendhilfe durchgeführt. Die Ergebnisse sind in dem kostenlosen Bericht zusammengefasst.
    mehr erfahren
  • 19.05.2022 Mit, an oder ohne Corona? Wie Jugendliche in der Pandemie Rassismus und Antisemitismus erfahren.

    Mit, an oder ohne Corona? Wie Jugendliche in der Pandemie Rassismus und Antisemitismus erfahren.
    Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie hat die ju:an-Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit der Amadeu Antonio Stiftung Expert:innen befragt, wie es um die Themen Jugendarbeit gegen Rassismus und Antisemitismus und Corona steht.
    mehr erfahren
  • 19.05.2022 Broschüre und Materialien “Inklusion in der Jugendarbeit”

    Broschüre und Materialien “Inklusion in der Jugendarbeit”
    Aktion Mensch hat eine Kurzbroschüre entwickelt, die sich dem Anspruch widmet, Inklusion in der Jugendarbeit umzusetzen. Die Publikation nimmt eine Standortbestimmung der Kinder- und Jugendarbeit im Kontext von Inklusion vor und enthält Handlungsempfehlungen.
    mehr erfahren
  • 12.05.2022 Widerstand durch Kunst

    Widerstand durch Kunst
    Kunst dient als wichtiges Mittel im Kampf gegen Diskriminierung und stereotype Zuschreibungen. So auch in der kulturellen Selbstbehauptung der Sinti:zze und Rom:nja: Künstler:innen haben zahlreiche Wege gefunden, kreativ auf Marginalisierung und Antiziganismus zu reagieren. Mit diesem Thema beschäftigt sich die Publikation der bpb.
    mehr erfahren
  • 12.05.2022 Informationsangebot für Jugendliche: Was geht?

    Informationsangebot für Jugendliche: Was geht?
    Was geht? ist eine Publikationsreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, die speziell für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen (z.B. an Hauptschulen oder in der offenen Jugendarbeit) entwickelt wurde.
    mehr erfahren
  • 02.05.2022 Neue Studie: „Beratungs­an­gebote für Betroffene von antimus­li­mi­schem Rassismus“

    Neue Studie: „Beratungs­an­gebote für Betroffene von antimus­li­mi­schem Rassismus“
    Die von CLAIM im Rahmen des Kompetenznetzwerk Islam- und Muslimfeindlichkeit entstandene Studie zeigt, dass vorhandene Beratungsstellen über wenig Ressourcen verfügen und etwa die Hälfte der untersuchten Stellen kurzfristig finanziert ist.
    mehr erfahren
  • 02.05.2022 Reaktionsmöglichkeiten bei Rassismus

    Reaktionsmöglichkeiten bei Rassismus
    Das DeZIM-Institut ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, welche die Bedeutung von Kontextfaktoren für Handlungsstrategien bei rassistischer Diskriminierung in dem Project Report "Reaktionsmöglichkeiten bei Rassismus" näher untersucht.
    mehr erfahren

Hier finden Sie eine Zahl von empfehlenswerten Medien-Produkten wie Videos, Filme, Webseiten oder ähnliches Material, dass Sie im Unterricht oder im Rahmen von Projekten verwenden können:

 
 

Sie suchen Fördermittel für Projekte? Hier listen wir aktuelle Förderausschreibungen:

 
 
  • 09.02.2022 Doris-Wuppermann-Stiftung - Junge Menschen für soziale Demokratie

    Doris-Wuppermann-Stiftung - Junge Menschen für soziale Demokratie
    Mit den Mitteln der Doris-Wuppermann-Stiftung sollen im weitesten Sinne soziales Lernen und Handeln, politische Beteiligung und Interessenvertretung gefördert und ermöglicht werden. Um die Zahl engagierter Jugendlicher zu vergrößern und die Zahl von Aktivitätsfeldern und Organisationsformen zu erweitern, will die Stiftung bessere Voraussetzungen für die Übernahme von Verantwortung durch Jugendliche und Jugendinitiativen schaffen helfen.
    mehr erfahren
  • 07.02.2022 Ausschreibung „Europa, jetzt erst recht!“

    Ausschreibung „Europa, jetzt erst recht!“
    Anlässlich des „Europäischen Jahres der Jugend“ und der französischen EU-Ratspräsidentschaft möchte das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) die Begegnung, Befähigung und Beteiligung von jungen Menschen aus Deutschland, Frankreich und einem weiteren europäischen Land unterstützen. Bilaterale Projekte können mit einem Fördervolumen von 15.000 Euro, trilaterale Projekte mit bis zu 20.000 Euro gefördert werden. Bewerbungsfrist: 31.8.22.
    mehr erfahren
  • 19.01.2022 Corona-Nothilfe-Pakete

    Corona-Nothilfe-Pakete
    Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt Vereine, Initiativen, Flüchtlingseinrichtungen und Kinderhäuser in den Schwerpunkten "Digitales Lernen", "Gesunde Ernährung", "Lern- und Speilpakete", "Nachhilfe" und "Homeschooling in Flüchtlingsunterkünften". Anträge können laufend gestellt werden
    mehr erfahren
  • 10.01.2022 Jugendberatung im Rahmen von Auf!leben – Zukunft ist jetzt

    Jugendberatung im Rahmen von Auf!leben – Zukunft ist jetzt
    Die Jugendberatung im Rahmen des Förderprogramms "Auf!leben - Zukunft ist jetzt" der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung unterstützt Jugendliche bei der Ideenentwicklung, berät zu den Fördermöglichkeiten im Zukunftsfonds und helfen ihnen, einen geeigneten Träger für ihr Projekt zu finden.
    mehr erfahren
  • 07.01.2022 Vacasol Jugendförderung

    Vacasol Jugendförderung
    Bewerben können sich bei der Vacasol Jugendförderung Vereine, die sich in der Kinder- und Jugendförderung engagieren. Insgesamt werden im Rahmen der Förderung zehn mal 1.000 Euro für gemeinnützige Zwecke vergeben. Bewerbungsschluss: 31.05.22.
    mehr erfahren
  • 07.01.2022 Jung, geflüchtet, selbstbestimmt: Jetzt Projekt für 2022 einreichen!

    Jung, geflüchtet, selbstbestimmt: Jetzt Projekt für 2022 einreichen!
    Klettern, Medientage, Workshops, Freizeiten und vieles mehr: Im Förderprojekt "Jung, geflüchtet, selbstbestimmt" des Landesjugendrings Berlin stehen neue Mittel für das Jahr 2022 zur Verfügung. Anträge werden laufend entgegengenommen.
    mehr erfahren
  • 16.12.2021 Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung: Ausschreibung der Fördersäule 2

    Die Ausschreibung der Fördersäule 2 für das Jahr 2022 hat begonnen und endet am 15. Februar 2022. Gefördert werden umfangreiche strukturbildende Projektvorhaben, die stadtweit aufgestellt sind.
    mehr erfahren
  • 09.12.2021 Aktuelle Förderungen der Kreuzberger Kinderstiftung

    Aktuelle Förderungen der Kreuzberger Kinderstiftung
    Die Kreuzberger Kinderstiftung setzt sich für mit ihren Förderprogrammen und Stipendien für Bildungsgerechtigkeit und Jugendengagement ein. Die aktuellen Fristen für das Jahr 2022 gibt es hier im Überblick.
    mehr erfahren
  • 03.12.2021 Förderprogramm der BHF Bank Stiftung

    Förderprogramm der BHF Bank Stiftung
    Die BHF Bank Stiftung hat ein Stiftungskapital von 24 Millionen Euro und kann damit rund 800.000 Euro zur Förderung ihrer Stiftungszwecke einsetzen. Gefördert werden die Bereiche Wissenschaft, Kultur und Soziales. Die Anträge können ganzjährig eingereicht werden.
    mehr erfahren
  • 02.12.2021 UP!date AUF!leben – Neue Förderkategorien gestartet

    UP!date AUF!leben – Neue Förderkategorien gestartet
    In sechs weiteren Kategorien des Programms AUF!leben der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung können Projektträger Fördermittel für Kinder- und Jugendprojekte beantragen, um junge Menschen auch außerhalb des Unterrichts wieder miteinander in Kontakt zu bringen.
    mehr erfahren
 
 
 
 
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021