Wissenswertes

 
 
Publikationen
Medien
Projektförderung

Auf www.demokratie-vielfalt-respekt.de berichten wir u.a. über neue Publikationen, Arbeitshilfen, Medien zur Anwendung in schulischen oder außerschulischen Bildungskontexten.

 
 
  • 28.12.2022 Schriftenreihe: Rechtsextremismus

    Schriftenreihe: Rechtsextremismus
    Wie haben sich rechtsextreme Ideologien, Akteure und Strategien in der Bundesrepublik entwickelt? Christoph Schulze zeigt die Geschichte und Gegenwart rechtsextremer Organisationen und Netzwerke auf. Bei der bpb ist die Schriftenreihe für 4,50 Euro erhältlich.
    mehr erfahren
  • 07.12.2022 Islamismus im Netz 2021/2022

    Islamismus im Netz 2021/2022
    Hippe Selbstinszenierung, Ukrainekrieg, Hass gegen LGBTIQ+: In dem neuen Bericht Islamismus im Netz präsentieren jugendschutz.net ihre Erkenntnisse. Dazu zählen Themen und Trends islamistischer Onlinepropaganda sowie Gegenmaßnahmen.
    mehr erfahren
  • 30.11.2022 JIM-Studie 2022

    JIM-Studie 2022
    Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest bestehend aus der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, der Medienanstalt Rheinland-Pfalz sowie dem Südwestrundfunk (SWR) hat die JIM-Studie 2022 veröffentlicht. Diese liefert wichtige Zahlen dazu, wie Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren digitale Medien nutzen.
    mehr erfahren
  • 29.11.2022 Wer darf in die Villa Kunterbunt? Über den Umgang mit Rassismus in Kinderbüchern

    Wer darf in die Villa Kunterbunt? Über den Umgang mit Rassismus in Kinderbüchern
    Die Publikation des Autorenpaars Lisa Pychlau-Ezli und Özhan Ezli thematisiert Rassismus in Kinderbüchern und wie damit umgegangen werden kann.
    mehr erfahren
  • 24.11.2022 Die Bedeutung der Schule für die Prävention von islamistischer Radikalisierung und Deradikalisierung

    Die Bedeutung der Schule für die Prävention von islamistischer Radikalisierung und Deradikalisierung
    Der Beitrag der bpb diskutiert die Rolle der Schule im Kontext von Prävention und Deradikalisierung auf Grundlage zweier Untersuchungen im Rahmen des Forschungsprojektes "Strukturelle Ursachen der Annäherung und Distanzierung von islamistischer Radikalisierung – Entwicklung präventiv-pädagogischer Beratungsansätze" ("Distanz").
    mehr erfahren
  • 17.11.2022 Neuer IDA-Reader erschienen: Klassismus und Rassismus

    Neuer IDA-Reader erschienen: Klassismus und Rassismus
    lassismus und Rassismus sind eng verzahnt. Wie zeigt sich die Intersektionalität, welche Erfahrungen machen Betroffene, wie sind sie in institutionellen Strukturen verkettet? Diesen Fragen wird im Reader des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. nachgegangen.
    mehr erfahren
  • 15.11.2022 Strukturelle Teilhabe muslimischer Jugendverbände in Deutschland

    Strukturelle Teilhabe muslimischer Jugendverbände in Deutschland
    Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend und die RAA Berlin haben gemeinsam eine Broschüre zur aktuellen Situation der muslimischen Jugendverbandsarbeit in Deutschland herausgegeben. Die Publikation bildet den aktuellen Sachstand im Jahr 2022 sowohl aus den Perspektiven von Wissenschaft und Forschung als auch der Praxis der Jugendarbeit ab.
    mehr erfahren
  • 11.10.2022 Handbuch und App "Mein Körper, meine Emotionen"

    Das Medienpaket "Mein Körper, meine Emotionen" umfasst ein Handbuch, eine begleitende App und Zusatzmaterialien. Die inhaltlichen Themen zu den Bereichen Körper, Liebe, Sexualität und Identität wurden für Kinder der Altersgruppen 4 bis 6, 7 bis 9 und 10 bis 12 Jahren altersgerecht aufgearbeitet.
    mehr erfahren
  • 10.10.2022 Islam- und muslim:innenfeindliche Einstellungen bei jungen Menschen und die Rolle von Religiosität, Kontakt und politischer Orientierung

    Islam- und muslim:innenfeindliche Einstellungen bei jungen Menschen und die Rolle von Religiosität, Kontakt und politischer Orientierung
    Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) hat eine repräsentative Studie durchgeführt, die islam- und muslimfeindliche Einstellungen unter jungen Menschen eruiert hat.
    mehr erfahren
  • 06.10.2022 Stellungnahme der LAG OKJA Berlin: Junge Menschen in einer Zeit der Krisen nicht vergessen!

    Stellungnahme der LAG OKJA Berlin: Junge Menschen in einer Zeit der Krisen nicht vergessen!
    Die vergangenen zwei Jahre haben deutlich gezeigt, dass die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Berlin einen zentralen Stellenwert in der Gesellschaft einnimmt. Doch musste sie auch großen Herausforderungen standhalten. Zu der pandemischen Situation ist auch ein Kriegsgeschehen mitten in unserem Alltag spürbar. Hinzukommen nun zu erwartende Energiekostenentwicklungen sowie eine stetig voranschreitende Inflation. Dies Belastet insbesondere Kinder und Jugendliche. Auf diese Herausforderungen reagierte die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit Berlin mit einem offenen Brief.
    mehr erfahren

Hier finden Sie eine Zahl von empfehlenswerten Medien-Produkten wie Videos, Filme, Webseiten oder ähnliches Material, dass Sie im Unterricht oder im Rahmen von Projekten verwenden können:

 
 
  • 07.12.2022 Neuer E-Learning-Kurs: Kinderrechte im Alltag

    Neuer E-Learning-Kurs: Kinderrechte im Alltag
    Der neue E-Learning-Kurs „Kinderrechte im Alltag“ setzt einen Schwerpunkt auf die Frage, was es für den KiTa-Alltag bedeutet, dass Kinder eigene Rechte haben.Der Kurs ist kostenlos und wurde im Rahmen des Bundesprojektes „Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung“ gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. vom Paritätischen Landesverband Berlin entwickelt.
    mehr erfahren
  • 01.12.2022 „Starke Kita MOOC“ - Digitales Lernangebot für Kita-Leitungen und -Teams

    „Starke Kita MOOC“ - Digitales Lernangebot für Kita-Leitungen und -Teams
    Der „Starke Kita MOOC“ ist eine kostenlose digitale Weiterbildungsmöglichkeit für Leitungskräfte, Teams und weitere Akteur:innen im Kita-Umfeld. In neun Kapiteln behandelt er für den Kita-Alltag relevante Themenbereiche.
    mehr erfahren
  • 30.11.2022 Sensibilisierungskampagne #erkenneRassismus

    Sensibilisierungskampagne #erkenneRassismus
    Antiasiatischer und antislawischer Rassismus, Kinder und Rassismus, Kolonialismus und Argumentationsstrategien gegen Rassismus: Mit diesen Themen befasst sich die Berliner Landeszentrale für Politische Bildung in ihrer Social-Media-Reihe #erkenneRassismus.
    mehr erfahren
  • 24.11.2022 Das mobile Demokratielabor von Gesicht Zeigen!

    Das mobile Demokratielabor von Gesicht Zeigen!
    Gesicht Zeigen! hat ein mobiles Demokratielabor entwickelt! Das ist eine bewegliche Materialsammlung, die jeden Raum in der Schule zum Trainingsplatz für Demokratie verwandelt. Es werden in Brandenburg noch Schulen gesucht, die das mobile Demokratielabor für 8-10 Wochen nutzen möchten!
    mehr erfahren
  • 23.11.2022 Online-Kurs "Antidiskriminierung"

    Online-Kurs "Antidiskriminierung"
    Die Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung bietet einen Online-Kurs zum Thema Antidiskriminierung an, der individuell absolviert werden kann. Die Teilnahme ist kostenfrei und die Kursinhalte online abrufbar.
    mehr erfahren
  • 11.10.2022 Podcast “Gegen alle Mauern – Unangepasste Jugendliche in der DDR”

    Podcast “Gegen alle Mauern – Unangepasste Jugendliche in der DDR”
    In der zehnteiligen Podcast-Reihe "Gegen alle Mauern" erzählen Zeitzeug:innen von ihren Schwierigkeiten, die sie als Jugendliche mit dem Staat hatten, aber auch von Momenten kleinen Glücks und der Freiheit, die sie sich nicht nehmen ließen. In jeder Folge geben Expert:innnen weitere Einordnungen zu den Berichten und erklären historische Kontexte.
    mehr erfahren
  • 11.10.2022 Multimedia-Reportage “Gesichter der Demokratiebildung”

    Multimedia-Reportage “Gesichter der Demokratiebildung”
    Das Kompetenznetzwerk Demokratie im Jugendalter der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung hat die Multimedia-Reportage "Gesichter der Demokratiebildung" veröffentlicht. Darin sprechen verschiedene Akteur:innen der kooperativen Demokratiebildung über ihr Engagement.
    mehr erfahren
  • 29.09.2022 Online-Escape-Room “Umgang mit Fördergeldern spielerisch erklärt”

    Online-Escape-Room “Umgang mit Fördergeldern spielerisch erklärt”
    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat einen Online-Escape-Room konzipiert, der spielerisch den Umgang mit Fördergeldern erklären soll. In diesem werden Grundlagen aufgezeigt und Nebenbestimmungen spielerisch betrachtet. Die Nutzung ist kostenfrei.
    mehr erfahren
  • 19.09.2022 Befragung für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendhilfe

    Befragung für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendhilfe
    Im Rahmen einer Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wurde ein Fragebogen entwickelt, um Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit mit ihren Sichtweisen, Erwartungen und Forderungen im Prozess der SGB VIII Reform zu Wort kommen zu lassen. Die Befragung soll Bedarfe, Herausforderungen und Potenziale sammeln. Teilnahmeschluss: 28.02.23.
    mehr erfahren
  • 16.09.2022 Transfer-Talks: Kinder- und Jugendhilfe nach Corona

    Transfer-Talks: Kinder- und Jugendhilfe nach Corona
    Mit dem Projekt „Transfer-Talks" setzte die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ihre Transfer-Formate fort. Im Rahmen einer Podcast- und Veranstaltungsreihe wurden neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche vorgestellt und diskutiert.
    mehr erfahren

Sie suchen Fördermittel für Projekte? Hier listen wir aktuelle Förderausschreibungen:

 
 
  • 15.11.2022 Förderung zum Auf- und Ausbau von Netzwerken für Patenschaften und Mentoring

    Förderung zum Auf- und Ausbau von Netzwerken für Patenschaften und Mentoring
    Die Bundesservicestelle der „Aktion zusammen wachsen“ fördert die Organisation und Durchführung von Regionalkonferenzen und Vernetzungstreffen durch die Gewährung einer Zuwendung.
    mehr erfahren
  • 29.09.2022 Förderfonds “Ankommen im Sport”

    Förderfonds “Ankommen im Sport”
    Als Kooperationspartnerin unterstützt die Deutschen Sportjugend den neu aufgelegten Förderfonds für geflüchtete Kinder des Deutschen Kinderhilfswerks. Durch den Fonds "Ankommen im Sport" werden engagierte Projekte mit 100.000 Euro dabei unterstützt, geflüchteten Kindern und Jugendlichen über den Sport ein gutes Einleben in Deutschland zu erleichtern. Die Anträge können fortlaufend eingereicht werden.
    mehr erfahren
  • 16.09.2022 Förderpreis “Starke Kids”

    Förderpreis “Starke Kids”
    Mit dem "Starke Kids" Förderpreis prämiert die AOK Projekte für Kinder und Jugendliche aus den Bereichen "Gesunde Ernährung", "Bewegung", "Seelisches Wohlbefinden" und "Suchtprävention". Für die Gewinner:innen wird regional jeweils eine Fördersumme von insgesamt 6.000 Euro vergeben. Für den Förderpreis können sich Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen mit einem regionalen Projekt bewerben.
    mehr erfahren
  • 12.09.2022 Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds 2021-2027

    Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds 2021-2027
    Der AMIF stellt europäische Fördermittel für Projekte in den Bereichen Asyl, Migration, Integration, Rückkehr, Bekämpfung irregulärer Migration und europäische Solidarität zur Verfügung. Gefördert werden private und öffentliche Träger:innen, u.a. Kommunen, Bundesländer, Netzwerke, Organisationen und Bundesbehörden. Die Anträge können fortlaufend gestellt werden.
    mehr erfahren
  • 09.08.2022 Förderaufruf: Von den Baseballschlägerjahren bis heute – Kein Raum für rechte Gewalt

    Förderaufruf: Von den Baseballschlägerjahren bis heute – Kein Raum für rechte Gewalt
    Die Amadeu Antonio Stiftung startet eine Förderkampagne gegen rechte Gewalt in Höhe von insgesamt 50.000€. Sie will damit Projekte unterstützen, die Angsträume aufbrechen und rechte Orte zurückkippen. Es werden Projekte gefördert, die Empowerment ermöglichen, Solidarität mit Betroffenen herstellen und politische Konsequenzen einfordern.
    mehr erfahren
  • 28.07.2022 Förderung „Perlenfonds“

    Förderung „Perlenfonds“
    Die Joachim-Herz-Stiftung fördert mit dem „Perlenfonds“ insgesamt 30 Projekte mit bis zu 25.000 Euro. Ein besonderes Augenmerk legt die Stiftung auf Projekte, die sich durch hohes Innovationspotenzial, besondere Eigeninitiative der Antragsteller und Antragstellerinnen sowie Nachhaltigkeit und Multiplizierbarkeit des Vorhabens auszeichnen. Die Bewerbungen können fortlaufend eingereicht werden.
    mehr erfahren
  • 21.07.2022 Der Initiativfonds Berlin Zentrum 2022 ist da!

    Der Initiativfonds Berlin Zentrum 2022 ist da!
    Der Initiativfonds Zentrum (Brunnenstraße Süd, Regierungsviertel, Alexanderplatz, Tiergarten Süd) unterstützt Projektideen, die sich für gleiche Teilhabe, gegen Diskriminierung und für ein solidarisches Mieteinander im Kiez einsetzen. Ab sofort können Honorar,- und Sachkosten bis zu 500,00 € über den Initiativfonds beantragt werden. Anträge können fortlaufend gestellt werden.
    mehr erfahren
  • 15.07.2022 Förderprogramm zum Jahr der Jugend

    Förderprogramm zum Jahr der Jugend
    Organisationen und Einrichtungen in Deutschland, die Veranstaltungen und Aktionen zu Zielen des Europäischen Jahres der Jugend 2022 durchführen, können finanziell unterstützt werden. "JUGEND für Europa" beteiligt sich als Kooperationspartner:in mit bis zu 5.000 Euro pro Maßnahme. Die Veranstaltungen und Aktionen müssen bis zum 31. Dezember 2022 stattfinden.
    mehr erfahren
  • 09.06.2022 Förderfonds Kita und Schule bewegt

    Förderfonds Kita und Schule bewegt
    Die Spendenorganisation Stiftung Bildung fördert bundesweit Projektideen aus Kitas, Grundschulen und weiterführenden Schulen mit 500 bis 5.000 Euro. Gesucht werden Projekte, die Freude zur Bewegung entfachen, die Entwicklung eines gesunden Körperbewusstseins unterstützen und das Potential haben, Bewegungsformate in den (Unterrichts- und Kita-)Alltag von Kindern und Jugendlichen zu integrieren. Anträge können fortlaufend eingereicht werden.
    mehr erfahren
  • 24.05.2022 Deutsch-Französischer Bürgerfonds

    Deutsch-Französischer Bürgerfonds
    Vom Gruppenaustausch mit der Partnerstadt oder einem gemeinsamen Konzert über deutsch-französische Konferenzen und digitale Projekte bis hin zum grenzüberschreitenden Sportevent: Der Bürgerfonds fördert Projekte, die den Austausch zwischen Bürger:innen aus Deutschland und Frankreich anregen, erneuern oder vertiefen.
    mehr erfahren
 
 
 
 
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021