Leitfaden zur Gründung und Begleitung einer Queeren AG

25.05.2022

Immer mehr Schüler:innen vernetzen sich in schulischen Arbeitsgemeinschaften mit Namen wie „Queer-AG“, „Respekt-AG“ oder „Vielfalt-AG“. Gemeinsam treten sie solidarisch gegen Diskriminierungen ein, machen LGBTIQ+ Lebenswelten sichtbar und gestalten so demokratische Veränderungsprozesse in den Schulen mit. Die Fachstelle Queere Bildung hat einen Leitfaden für Lehrkräfte erstellt, um dieses Engagement zu unterstützen.

Titelcover der Broschüre.Der Leitfaden zeigt auf, wie Pädagog:innen dieses Engagement von Schüler:innen gut begleiten, selbst Arbeitsgemeinschaften initiieren und diese inklusiv gestalten können. Umfängliche Erfahrungen, die QUEERFORMAT seit 2019 bei der fachlichen Unterstützung von AGs an verschiedenen Berliner Schulen gesammelt hat, wurden für die Publikation ausgewertet.

Lehrkräfte finden hier konkrete Handlungsempfehlungen für die Gründung einer AG und erhalten wertvolle konzeptionelle, organisatorische und inhaltliche Hinweise für die Planung im Vorfeld und die praktische Umsetzung. Dafür bietet der Leitfaden zahlreiche Projektideen und empfiehlt geeignete Ressourcen wie Filme, Comics, Bücher, Spiele, Online-Portale und Beratungsangebote für queere Jugendliche. Ein Flyer, den Schüler*innen selbst als Fahrplan zur AG-Gründung nutzen können, sowie ein Glossar zu Begriffen, die im Bereich Antidiskriminierungsarbeit relevant sind, runden die Publikation ab.

Der Leitfaden steht hier zum kostenlosen Download bereit.

Kontakt
QUEERFORMAT e.V.
Tel.: 030/ 587 68 49 – 420
Email: info@queerformat.de
Web: www.queerformat.de


Quelle: www.queerformat.de (25.05.2022)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021