Ergebnisprotokoll des 14. Digitalen Vernetzungstreffens des Landesdemokratiezentrums

13.01.2022

Im Oktober 2021 fand das 14. Vernetzungstreffen des Landesdemokratiezentrums zu dem Thema „Antifeminismus und Sexismus entgegenwirken – Geschlechterreflektierte Ansätze in der Präventionsarbeit“ statt.

Das 14. Vernetzungstreffen des Landesdemokratiezentrum Berlin hatte sich dem Thema "Antifeminismus und Sexismus" gewidmet. Es gab eine rege Beteiligung und Diskussion, viele spannende Inputs und Vorträge. in der Workshopphase tauschten sich die Teilnehmenden zu verschiedenen Vertiefungen und Dimensionen innerhalb des Themenfeldes von Diskriminierung aufgrund des Geschlechts aus. Die Ergebnisse wurden in diesem Protokoll festgehalten.

Bei dem Input von Sandra Ho von der Fachstelle Gender, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und
Rechtsextremismus der Amadeu Antonio Stiftung ging es um die Verbindung von Antifeminismus und der extremen Rechten. Sarah Klemm und Ulla Wittenzellner von Dissens - Institut für Bildung und Forschung e. V. folgen mit einem Input darüber, wie geschlechterreflektierte Bildungsarbeit als Prävention von Sexismus und Rechtsextremismus wirken kann.

Nach den jeweils anregenden Diskussionen über die Inputs folgt die Workshopphase, in der es um Themen wie "Argumentieren gegen Antifeminismus", "Methoden geschlechterreflektierter Pädagogik", "Femizide", "organisierter "Lebensschutz" in Berlin" und die "Messbarkeit von Antifeminismus" ging.

Das Ergebnisprotokoll zum Nachlesen findet sich hier zum Download.

Kontakt
Landesstelle für Gleichberechtigung - Gegen Diskriminierung
Geschäftsstelle
Salzburger Str. 21 – 25 | 10825 Berlin
Tel.: (030) 9013-3460
E-Mail: geschaeftsstelle.lads@senjustva.berlin.de
Web: www.berlin.de/sen/lads/


Quelle: www.berlin.de/sen/lads/ (13.01.2022)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021