Deloitte Millennial Survey 2021

14.07.2021

Der Deloitte Millennial Survey 2021 untersucht, welchen Einfluss das Jahr der Pandemie auf das Leben der Millennials und der Generation Z hat – auf ihre psychische Verfassung, ihr Privat- und Arbeitsleben sowie auf ihre Einschätzung zu Themen wie Umwelt, soziale Gerechtigkeit und Diskriminierung.

Anfang 2021 wurden in 45 Ländern rund um den Globus knapp 23.000 Menschen im Alter zwischen 18 und 38 Jahren befragt. Obwohl sich die wirtschaftlichen Aussichten der unter 40-Jährigen in Deutschland verschlechtert haben, sehen sie beispielsweise die Klimakrise als noch drängender.

Die Hauptergebnisse der Studie im Überblick hat Deloitte Deutschland zusammengefasst. Auch steht dort die gesamte Studie zum Download bereit: www.deloitte.com

Kontakt
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Rosenheimer Platz 4 | 81669 München
Ansprechperson: Dr. Elisabeth Denison
Tel.: +49 89 290368533
E-Mail: edenison@deloitte.de
Web: www.deloitte.com


Quelle: www.jungezielgruppen.de (14.07.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021