Digitale Ausstellung zu Verschwörungstheorien eröffnet

16.03.2022

Am 22. Februar 2022 startete die neue, digitale Sonderausstellung »matter of fact – Warum wir an Verschwörungstheorien glauben wollen« der Bildungsstätte Anne Frank.

Die Bildungsstätte Anne Frank widmet sich in dieser Ausstellung dem Phänomen der Verschwörungstheorien und fragt: Warum glauben Menschen an Verschwörungstheorien? Welche Muster sind charakteristisch für sie? Sind Impfgegnerschaft und die Kritik an Schutzmaßnahmen einzigartig oder haben sie historische Vorgänger? Welche Berührungspunkte gibt es zwischen Verschwörungstheorien und wissenschaftlichen Theorien? Warum sind heutige Verschwörungstheorien so gefährlich? Wie können wir uns vor ihnen schützen – und ihnen entgegentreten?

Mit einem Klick gelangen die Besucher:innen in den virtuellen Ausstellungsraum. Dort treffen sie auf sieben Expert:innen, die in kurzen Videos systematisch Fragen rund um das Thema Verschwörungstheorien beantworten.

Die digitale Ausstellung findet sich hier.

Kontakt
Bildungsstätte Anne Frank
Hansaallee 150, 60320 Frankfurt
E-Mail: info@bs-anne-frank.de
Web: www.bs-anne-frank.de | www.matter-of-fact.bs-anne-frank.de


Quelle: www.matter-of-fact.bs-anne-frank.de (16.03.2022)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021