HERD.HEIMAT.HASS. - Über die Verlockungen rechten Denkens

17.04.2018

HERD.HEIMAT.HASS. - Über die Verlockungen rechten Denkens

Der Deutschlandfunk befasst sich in einer vierteiligen Sendereihe mit rechtem Denken in Politik, Kultur und Denken.

Der Deutschlandfunk befasst sich mit den Verlockungen rechten Denkens. Jenseits von aktueller Politikberichterstattung werden in einer vierteiligen Reihe die gesellschaftlichen und kulturellen Hintergründe für die Konjunktur rechter Themen ausgeleuchtet. Was macht Abgrenzung nach außen so attraktiv? Was treibt die Konvertiten, die nach einer linken oder linksradikalen Sozialisation mit so viel Vehemenz ins rechte Lager wechseln? HERD.HEIMAT.HASS setzt sich mit Facetten und Strategien der Neuen Rechten auseinander.

Die Themen gehen von Alltagsrassismus, Querfront zu rechten Aktivist*innen und Intellektuellen. Veröffentlicht werden die Beiträge zwischen 13. und 24. April.

Nachzuhören unter: http://www.deutschlandfunk.de/ueber-die-verlockungen-rechten-denkens-herd-heimat-hass.1247.de.html?dram:article_id=414733

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

info@demokratie-vielfalt-respekt.de

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2017