Inklusion in der Kitapraxis #3 – Die Interaktion mit Kindern vorurteilsbewusst gestalten

09.08.2022

Die Fachstelle Kinderwelten im Institut für den Situationsansatz (ISTA) stellt allen Multiplikator:innen ein breites Angebot an diskriminierungssensilen Publikationen zur Verfügung, die sich mit Themen rund um Antidiskriminierunfg, Kitapraxis und Erziehung beschäftigen. In diesem Buch geht es um Inklusion in der Kita. Es kostet 19,90 Euro.

Cover der Publikation.Inklusion verpflichtet Bildungseinrichtungen, die vielfältigen Lebenswelten von Kindern zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Benachteiligungen auf Grund von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Familienkonstellation, Behinderung, Aufenthaltsstatus, Fluchtgeschichte, Sprache, Religion u.a. verletzen elementare Rechte von Kindern, wie das Recht auf Bildung und das Recht auf Schutz vor Diskriminierung. Sie beschädigen Kinder in ihrem Selbstwertgefühl und mindern häufig ihre Lernmotivation. Dies betrifft bereits junge Kinder, auch in Kitas. Erleben Kinder die Kita jedoch als Lernort, der ihnen Respekt für ihre Besonderheiten entgegenbringt und auch für die der anderen Kinder und Familien, so entwickeln sie ein positives Selbstbild sowie Respekt gegenüber Anderen und einen kompetenten Umgang mit Verschiedenheit. Erleben Kinder die Kita als einen Lernort, der vor Ausgrenzung und Abwertung schützt und es niemandem erlaubt, andere herabzuwürdigen oder zu diskriminieren, so lernen sie, Ungerechtigkeiten zu erkennen und sich gemeinsam mit anderen für Gerechtigkeit einzusetzen.

Weitere Publikationen der Fachstelle Kinderwelten finden sich hier.

Das Buch "Die Interaktion mit Kindern vorurteilsbewusst gestalten" ist für 19,90 Euro hier erhältlich.

Kontakt
Fachstelle Kinderwelten im Institut für den Situationsansatz (ISTA)
Internationale Akademie Berlin für innovative Pädagogik,
Psychologie und Ökonomie gGmbH (INA)
Tel.: +49 306953999-01
E-Mail: fchstllkndrwltnnt
Web: www.situationsansatz.de


Quelle: www.wamiki.de (09.08.2022)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021