LADS Akademie: Antirassismus

Die LADS-Akademie startet nun mit dem neuen Programm für 2022! Bis zum Jahresende 2022 sind insgesamt 15 – zum Teil mehrtägige – Seminare vorgesehen, die prinzipiell auch als Bildungszeit anerkannt sind. In diesem Seminar geht es um Antirassismus.

Ort

Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin

Veranstalter
Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS) in Kooperation mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung

Termine
Fr, 16.09.2022, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Das Schwerpunkt-Training zu Rassismus bietet die Möglichkeit der vertieften Beschäftigung mit den Identitätsmerkmalen „ethnische Zugehörigkeit/ Hautfarbe“. Mittels Sensibilisierungsübungen wird der Blick in Richtung struktureller und institutioneller Ungleichbehandlung geöffnet.

Zentrale Themen:

  • Was verbinde ich mit der Zugehörigkeit oder Hautfarbe von Menschen?
  • Wie entstehen Vorurteile und Stereotypen und welche Auswirkungen haben sie?
  • Was sind Formen gesellschaftlicher Diskriminierung aufgrund von ethnischer Zugehörigkeit/ Hautfarbe?
  • Was ist Rassismus?
  • Was ist Intersektionalität?
  • Perspektivwechsel – von einer defizitorientierten zu einer ressourcenorientierten Wahrnehmung der Einwanderungsgesellschaft in Deutschland
  • Wie kann ich zum Abbau von Alltags- und strukturellen Rassismen beitragen?
  • Wie können wir inklusive, gesellschaftliche Strukturen etablieren?

Weitere Informationen über die LADS Akademie sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu den Seminaren finden sich hier.

Kontakt
Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung
Tel.: (030) 9013-3460
E-Mail: ldskdmrdn-n-dr-sprd
Web: www.berlin.de/sen/lads


Quelle: www.berlin.de/sen/lads (02.08.2022)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021