Präventionsprojekte

Bitte filtern Sie Ihre Anfrage (rechts) nach Zielgruppen, angebotenen Formaten und den Arbeitsfeldern, für welche Sie Ansprechpartner:innen und Projekte suchen:

 
  • Berliner (Berufs-)Schulen für weltanschauliche und religiöse Vielfalt

    Berliner (Berufs-)Schulen für weltanschauliche und religiöse Vielfalt

    In dem Projekt geht es um die Prävention von religiös begründetem Extremismus und religiös motiviertem Mobbing, den pädagogischen Umgang mit konfrontativer Religionsbekundung in der Schule, islamistische Radikalisierung sowie den Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Neben Fortbildungen von Lehrer*innen zu Beratungslehrer*innen, finden Klassentage, Foren und Schulberatung statt.

    DeVi e.V. Verein für Demokratie und Vielfalt in Schule und beruflicher Bildung
    Ramlerstraße 27
    13355 Berlin

    030 47 59 56 41
    kontakt@devi.berlin
    www.demokratieundvielfalt.de/

  • Berliner Oberstufenzentren für Demokratie und Vielfalt

    Berliner Oberstufenzentren für Demokratie und Vielfalt

    Begleitung und Beratung von Oberstufenzentren und Berufsschulen bei ihrem Engagement gegen Rechtsextremismus, Diskriminierungen und religiös begründeten Extremismus. Angeboten werden Fortbildungen für Pädagog_innen, Begleitung von Audit-Verfahren zur Schulentwicklung, Unterstützung von Schüler_innen, die sich im Klassenrat, in der Schüler/innenvertretung oder für Initiativen wie „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ engagieren  sowie Durchführung von  Klassentagen mit Schüler_innen. 

    Arbeitsfelder: Rechtsextremismus, Rassismus, Muslimfeindlichekit, Islamismus/Salafismus, Förderung von Diversity & Prävention

    Formate: Workshops, Tagungen/Vorträge,Projekttage/-wochen, Fortbildungen, sonstiges: Demokratiepädagogische Angebote

    DEVI e.V. - Verein für Demokratie und Vielfalt in Schule und beruflicher Bildung e.V.
    Ramlerstraße 27
    13355 Berlin

    030 47 59 56 41
    kontakt@devi.berlin
    www.demokratieundvielfalt.de

  • bildmachen - Prävention und politische Bildung gegen religiös-extremistische Ansprachen in den sozialen Medien

    bildmachen - Prävention und politische Bildung gegen religiös-extremistische Ansprachen in den sozialen Medien

    Die „bildmachen“-Workshops fördern die kritische Medienkompetenz von Jugendlichen im Umgang mit extremistischen Ansprachen. Dabei werden alternative Zugänge und Perspektiven zu lebensweltbezogenen Fragen aufgezeigt, die in islamistischen Medien instrumentalisiert werden. In den Workshops entwickeln die Jugendlichen eigene Medienprodukte und reflektieren dabei eigene Haltungen und Perspektiven.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Antimuslimischer Rassismus, Islamismus/Salafismus, Genderbezogene Vorurteile und Gewalt, Hass im Netz, Verschwörungserzählungen

    Formate: Workshops, Projekttage/-wochen, Fortbildungen

    ufuq.de
    Dudenstraße 6
    10965  Berlin

    030 / 98 34 10 51
    maryam.kirchmann@ufuq.de
    https://www.ufuq.de/fachstelle-in-berlin-praxisformat-bildmachen-workshops/

  • Botschafter*innen des Wandels – Entfalte dein Potenzial und hilf anderen dabei

    Botschafter*innen des Wandels – Entfalte dein Potenzial und hilf anderen dabei

    Das Modellprojekt entwickelt und erprobt Methoden, die junge Menschen mit Migrationshintergrund dazu befähigen, sich in ihrem Umfeld gegen Rassismus und Diskriminierung zu engagieren. Das Projekt setzt dabei besonders auf innovative digitale Formate. Podcasts, Kampagnen oder Apps stellen den Austausch zwischen den Teilnehmenden sicher und fördern die Verbreitung der Inhalte in der Öffentlichkeit.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus, Rassismus gegen Sinti & Roma, Homo- & Transfeindlichkeit

    Formate: Workshops, Tagungen / Vorträge, persönl. (Opfer-)Beratung

    Young Voice TGD e.V.
    Eckenheimer Landstraße 93
    60318  Frankfurt am Main

    info@youngvoicetgd.de
    https://www.youngvoicetgd.de/

  • Building Time - Jugendarbeit, Empowerment & Community Building

    Building Time - Jugendarbeit, Empowerment & Community Building

    Im Rahmen des Modellprojekts „Building Time - Jugendarbeit, Empowerment & Community Building“ soll modellhaft ein Anlaufpunkt für Schwarze Kinder und Jugendliche aufgebaut und etabliert werden.

    Ziel ist ein Empowerment dieser Jugendlichen und Kinder insbesondere durch die Schaffung und Ausfüllung eines „geschützten Raumes“, in dem eine Selbststärkung der Zielgruppe unterstützt und befördert wird. Weiterhin soll die Zielgruppe mit positiven alternativen Schwarzen Vorbildern bekannt gemacht werden. Geraten Jugendliche in Problemsituationen, werden diese durch niedrigschwellige Angebote begleitet und beraten.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Förderung von Diversity & Prävention

    Formate: Workshops, Tagungen / Vorträge, (Ferien-)freizeitangebote

    Each one Teach one e. V.
    Müllerstr. 56 - 58
    13349 Berlin

    0176 75524545
    info@eoto-archiv.de
    eoto-archiv.de/

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R)

    Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R)

    Die BAG K+R berät und bringt Akteure in- und außerhalb der Kirchen miteinander in Kontakt. Sie vermittelt Ansprechpartner*innen vor Ort. Sie organisiert die Diskussion über die extreme Rechte sowie über gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im kirchlichen Raum durch Seminare und Veranstaltungen, sowie durch Publikationen.

    Die BAG K+R trägt bewusst die Aufzählung „Kirche und Rechtsextremismus“ in ihrem Namen. Wir wollen damit deutlich machen, dass GMF und extrem rechte Orientierungen nicht nur außerhalb der Kirchen auftreten, sondern auch innerhalb von diesen.

    Arbeitsfelder: Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Muslimfeindlichkeit, Rassismus gegen Sinti & Roma, Genderbezogene Vorurteile & Gewalt, Homo- & Transfeindlichkeit

    Formate: Workshops, Tagungen / Vorträge, Fortbildungen, persönl. (Opfer-)Beratung

    Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche & Rechtsextremismus c/o Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.
    Auguststraße 80
    10117 Berlin

    030-28395 178
    post@bagkr.de
    https://bagkr.de/

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021