Präventionsprojekte

Bitte filtern Sie Ihre Anfrage (rechts) nach Zielgruppen, angebotenen Formaten und den Arbeitsfeldern, für welche Sie Ansprechpartner:innen und Projekte suchen:

 
  • TOLEDO to do ®

    TOLEDO to do ®

    TOLEDO to do ® richtet sich als interaktive Planspiel-Methode an Jugendliche und junge Erwachsene. Die Teilnehmenden des Planspiels tauchen in die Stadt Toledo im 13. Jahrhundert ein und nehmen die Rollen ihrer muslimischen, christlichen und jüdischen Bewohner*innen an. Die Stadt auf der Iberischen Halbinsel, im heutigen Spanien, stand für Weltoffenheit und ein friedliches Zusammenleben.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus

    Formate: Projekttage/-wochen, Fortbildungen

    LIFE - Bildung Umwelt Chancengleichheit e. V.
    Rheinstr. 45
    12161  Berlin

    030 308798-28
    info@diversity-planspiele.de
    toledo-planspiel.de

  • Trotz alledem!

    Trotz alledem!

    Im Projekttag „Trotz alledem!“ des Netzwerks für Demokratie und Courage geht es um menschenverachtende Einstellungen, rechte bzw. reaktionäre Gruppen und Strategien und um solidarisches Engagement. Er richtet sich an Schüler*innen ab der 8. Klasse.

    Es wird über Methoden der außerschulischen Bildung und Gruppenarbeiten über Diskriminierung und Ungleichbehandlung gesprochen. Die Teilnehmer*innen lernen emanzipatorische Errungenschaften unserer Gesellschaft kennen und verstehen die Gefahr, die rechte und reaktionäre Gruppen für diese bedeuten. Durch den Einsatz von Bildern und Filmausschnitten lernen sie die Konstruktion von „Wir“ und „Die“-Gruppen als Grund für Abwertung und Ausgrenzung kennen und sind sensibilisiert für die Auswirkungen menschenverachtender Einstellungen, des rechten Diskurses und rechter Gewalt für Betroffene und die Gesellschaft. Abschließend soll den Teilnehmer*innen klar werden, dass gemeinsames und solidarisches Handeln wichtig für alle ist.


    Arbeitsfelder: Rechtsextremismus

    Formate: Workshops, Projekttage/-wochen

    Netzwerk für Demokratie und Courage
    Kapweg 4
    13405 Berlin

    030 - 212 40 317
    bbr@netzwerk-courage.de
    https://www.netzwerk-courage.de

  • U18 - Die Wahl für Kinder und Jugendliche

    U18 - Die Wahl für Kinder und Jugendliche

    Jeweils 9 Tage vor der Wahl der Erwachsenen (Landtags- und Bundestagswahlen) geben die U18-Wähler*innen ihre Stimme ab. Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen, Bibliotheken, Jugendliche etc. registrieren sich auf www.u18.org als Wahllokal. Alle politischen Bildungsmaterialien und weitere Informationen sind auf www.u18.berlin zu finden.

    Arbeitsfelder: Politische Bildung

    Formate: Workshops, Fortbildungen

    Stiftung SPI
    Reinickendorfer Straße 45
    13347  Berlin

    030 4690 5681
    u18-berlin@stiftung-spi.de
    u18.berlin/

  • Vielfalt im Amt - ViA

    Vielfalt im Amt - ViA

    Mit dem Projekt möchten wir gemeinsam mit kooperierenden Bundesministerien Impulse dafür setzen, wie die interkulturelle Öffnung der öffentlichen Verwaltung besser gelingen kann. Dafür werden dreimonatige Hospitationsmöglichkeiten für junge Menschen mit Migrationshintergrund angeboten. Daneben sind die wissenschaftliche Begleitung und eine strategische Kommunikation bestandteile des Projektes.

    Arbeitsfelder: Rassismus

    Formate: Job-Shadowing / Train the Trainer

    DSI Deutschlandstiftung Integration gGmbH
    Wallstraße 65
    10179  Berlin

    030 54 70 70 523
    dietrich@deutschlandstiftung.net
    https://www.deutschlandstiftung.net/

  • Von der Vielfalt, Mensch zu sein. Historisch-politische und multiperspektivische Bildung gegen Antisemitismus und Rassismus mit Berliner Kindern und Jugendlichen sowie Multiplikator*innen

    Von der Vielfalt, Mensch zu sein. Historisch-politische und multiperspektivische Bildung gegen Antisemitismus und Rassismus mit Berliner Kindern und Jugendlichen sowie Multiplikator*innen

    Miphgasch/Begegnung e.V. bietet seit 1995 Bildungsangebote für Schulklassen, Jugendgruppen und Multiplikator*innen an. Mit unseren Workshops laden wir (junge) Menschen ein, sich aus neuen Perspektiven mit den Themenfeldern Migration, Identität, Religion, Antisemitismus, Nahostkonflikt und Nationalsozialismus auseinanderzusetzen. Unsere Workshops sind kostenlos für Berliner Jugendliche, Schulklassen und Multiplikator*innen!

    Arbeitsfelder: Rassismus, Antisemitismus, Rechtsextremismus, Antimuslimischer Rassismus, Verschwörungserzählungen

    Formate: Workshops, Tagungen / Vorträge, Projekttage/-wochen, Fortbildungen

    Miphgasch/Begegnung e.V.
    Samariterstr. 27
    10247 Berlin

    +49 30 47474805
    miphgaschbegegnung@gmail.com
    https://www.miphgasch.de/

  • Was heißt hier eigentlich Demokratie? Demokratieerziehung als originärer Auftrag der frühkindlichen Bildung

    Was heißt hier eigentlich Demokratie? Demokratieerziehung als originärer Auftrag der frühkindlichen Bildung

    Expertise der evangelischen Fachberatungen, die in der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA) zusammengeschlossen sind, soll für den gegenseitigen Ausbau von Fachkompetenz im Bereich Demokratieerziehung genutzt werden. Es wird thematischen ein Netzwerk für den fachspezifischen Austausch aufgebaut. Außerdem wird ein  Fachkräftepools für Weiterbildungsangebote die Verfügbarkeit von Expertise langfristig  sichern.

    Arbeitsfelder: Förderung von Diversität & Prävention

    Formate: Workshops, Tagungen / Vorträge

    Diakonie Deutschland Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
    Caroline-Michaelis-Straße 1
    10115 Berlin

    030 65211-1305
    stefanie.schwarzkopf@diakonie.de
    https://www.diakonie.de/journal/demokratieerziehung-als-originaerer-auftrag-der-fruehkindlichen-bildung/

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021