Wettbewerbe

Aktuelle Wettbewerbe für die Kinder- und Jugendgruppen, mit denen Sie arbeiten, oder Ihre Projekte finden Sie hier.

 
 
  • 21.10.2021 Wettbewerb "Demokratisch Handeln"

    Wettbewerb "Demokratisch Handeln"
    Der Wettbewerb "Demokratisch Handeln" ruft Kinder und Jugendliche auf, sich für die Demokratie zu engagieren. Gesucht werden Projekte, in denen sich Kinder und Jugendliche mit eigenen Ideen für demokratische Prozesse in der Gemeinde, in der Schule, in Jugendeinrichtungen oder an anderen Orten einsetzen. Bewerbungsschluss: 15.12.21.
  • 18.10.2021 Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“

    Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“
    Mit dem Thema „Der Countdown läuft: Es ist Zeit für Action!“ ruft der Wettbewerb Schülerinnen und Schüler dazu auf, sich mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und ihrer Erreichbarkeit auseinanderzusetzen. Dabei sollen Kinder und Jugendliche nicht nur mehr über die einzelnen SDGs, ihre Bedeutung und globalen Zusammenhänge erfahren, sondern vor allem eigene Handlungsoptionen ausloten. Einsendeschluss: 09.03.22.
  • 11.10.2021 Jugendforum denk!mal 2022 - Jugendprojekte gesucht!

    Jugendforum denk!mal 2022 - Jugendprojekte gesucht!
    Am Jugendforum denk!mal ’22 können sich junge Menschen bis 25 Jahre einzeln, als Schulklasse oder Gruppe beteiligen und ihre Projekte zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus und ihr Engagement gegen Antisemitismus, Diskriminierung und Gewalt im Rahmen einer Veranstaltung sowie auf der Webseite des Jugendforums und den Social-Media-Kanälen des Abgeordnetenhauses von Berlin vorstellen. Einsendeschluss: 05.12.21.
  • 07.10.2021 MITWIRKEN Crowdfunding-Contest - Projekte gesucht!

    MITWIRKEN Crowdfunding-Contest - Projekte gesucht!
    Die Hertie-Stiftung sucht Projekte, die sich für gelebte Demokratie und ein besseres Miteinander engagieren. Für den MITWIRKEN Crowdfunding-Contest können sich private Initiativen, gemeinnützige Vereine, Arbeitsgruppen von Wohlfahrtsorganisationen oder Social Start-Ups bewerben. Die 20 erfolgreichsten Projekte erwarten insgesamt 200.000 Euro Preisgelder. Bewerbungsschluss: 17.11.21.
  • 24.09.2021 Kultur Lichter - Deutscher Preis für kulturelle Bildung

    Die Bewerbungsphase für den Deutschen Preis für digitale kulturelle Bildung »KULTURLICHTER – Deutscher Preis für kulturelle Bildung« 2021 hat begonnen. Teilnehmen können alle gemeinnützigen Kultureinrichtungen und -initiativen aus den Bereichen Musik, Theater, bildende, darstellende und angewandte Kunst, Literatur, Soziokultur, Film, Medien, Digitales sowie kulturgutbewahrende Einrichtungen und Körperschaften des öffentlichen Rechts. Bewerbungsschluss: 27.10.21.
  • 20.09.2021 Wettbewerb FairReden

    Wettbewerb FairReden
    Der Wettbewerb FairReden möchte Erfahrungen und Wünsche junger Menschen mit unserer Gesprächskultur in den Mittelunkt stellen. Berliner*innen zwischen 13 - 27 Jahren sind aufgerufen, ihre Vorstellungen von (un)fairer Sprache in kreativen Formaten (z.B. Podcasts, Filme, Texte, Bilder) auszudrücken. Bewerbungsschluss: 01.11.21.
  • 10.09.2021 Preis: EngagementGewinner

    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt sucht gemeinnützige Organisationen, die mit einfachen Ansätzen Engagierte und Ehrenamtliche insbesondere in ländlichen und/oder strukturschwachen Räumen gewinnen und Lust haben, ihre Tricks und Erfahrungen mit anderen zu teilen. 50 von ihnen haben die Chance auf je 10.000 Euro. Anmeldeschluss: 10.10.21.
  • 31.08.2021 Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis "Hermine-Albers-Preis"

    Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe hat den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2022 "Hermine-Albers-Preis" in den Kategorien Praxispreis, Medienpreis sowie Theorie- und Wissenschaftspreis ausgeschrieben. Der Praxispreis steht diesmal unter dem Thema "Kinder- und Jugendhilfe digital". Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss: 22.10.21.
  • 25.08.2021 Amadeu Antonio Preis

    Amadeu Antonio Preis
    Der Amadeu Antonio Preis würdigt Künstler*innen und -Gruppen aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Theater und Musik. Er zeichnet Werke aus, die sich mit Rassismus und anderen Formen von Diskriminierung auseinandersetzen sowie für Menschenrechte und Diversität eintreten. Teilnahmeschluss: 06.09.21.
  • 12.08.2021 Wettbewerb "Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit"

    Wettbewerb "Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit"
    Der Wettbewerb "Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit" geht am 15. September 2021 in eine neue Runde. Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren sind eingeladen, Beiträge zum Thema "Jungsein" einzureichen. Zu gewinnen gibt es insgesamt bis zu 30 Preise in Höhe von 500 bis 3.000 Euro. Bewerbungsschluss: 01.03.22.
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021