Projektförderung des Jugend-Demokratiefonds: Erste Antragsrunde für 2022 gestartet!

12.01.2022

Jugend-Initiativen und Jugendhilfe-Träger können im Programmbereich 1A des Jugend-Demokratiefonds Berlin ab sofort Projektanträge für bis zu 15.000 Euro einreichen. Die Projekte sollten nicht vor März 2022 starten. Antragsfrist: 19.01.22.

Der Jugend-Demokratiefonds Berlin fördert im Programmbereich 1 zeitlich befristete Projekte zu den Themen:

  • Erweiterung von Beteiligungskontexten (-horizonten)
  • Förderung von ehrenamtlichem Engagement
  • Entwicklung neuer Beteiligungsformate (ePartizipation)
  • Förderung von Vielfalt und Toleranz
  • Politisch-historische Bildung.

Der Antragsschluss ist der 19. Januar 2022. Alle Informationen rund um den Programmbereich 1A finden sich auf stark-gemacht.de. Weitere Informationen zu der Förderausschreibung, der Projektberatung und Antragsstellung finden sich hier.


Kontakt:

Projektbüro Jugend-Demokratiefonds Berlin
Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Frank Brauer (er/ihn)
Tel.: (030) 28 47 019 - 20
E-Mail: gstrk-gmchtd
Web: www.stark-gemacht.de | www.jfsb.de


Quelle: www.stark-gemacht.de (10.12.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021