Förderprogramm "ZukunftsMUT" geht in die 2. Runde!

30.08.2021

Mit dem Programm "ZukunftsMUT" unterstützt die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt Projekte für junge Menschen in strukturschwachen und ländlichen Räumen, innovative Bildungs-, Gesundheits-, Lern- und Freizeitangebote sowie die Verbreitung sozialer Innovationen. Antragsschluss in den Handlungsfeldern A und B: 30.09.2021 | Antragsschluss im Handlungsfeld C: 15.09.21.

Gerade Kinder und Jugendliche haben in der Zeit der Corona-Pandemie wahre Größe gezeigt. Sie haben auf Freizeitaktivitäten in ihren Vereinen verzichtet, den Kontakt zu Gleichaltrigen in den digitalen Raum verlagert und Geduld und Verständnis für die pandemiebedingten Einschränkungen gezeigt. Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) möchte Kindern, Jugendlichen und ihren Familien Mut machen und dort fördern, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht werden – direkt vor Ort bei den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen.

Anträge zum Förderprogramm ZukunftsMUT in den Handlungsfeldern A (Engagement für Kinder und Jugendliche in ländlichen Regionen) und B (Innovationen in Stadt und Land) sind vom 27. August bis zum 30. September 2021 wieder möglich. Im Handlungsfeld C (Verbreitung guter Ideen) können Anträge noch bis zum 15. September 2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Förderprogramm sowie die Möglichkeit zur Antragstellungfinden sich hier.


Kontakt:

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Woldegker Chaussee 35 | 17235 Neustrelitz
Tel.: 03981.217 43 00
E-Mail: hlld-s--d
Web: www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021