Förderprogramm "Total Digital!"

04.06.2021

Mit dem Programm "Total Digital!" fördert der Deutsche Bibliotheksverband bundesweit lokale Vorhaben digitaler Leseförderung. Damit sollen insbesondere Kinder und Jugendliche, die einen erschwerten Zugang zu Bildung haben, erreicht werden und zusätzliche Bildungschancen erhalten. Bewerbungsschluss: 31.10.21. Nach Rücksprache werden auch Anträge außerhalb der offiziellen Fristen entgegengenommen.

Im Rahmen der geförderten kulturellen Bildungsvorhaben sollen Kinder und Jugendliche Geschichten kennenlernen und dazu angeregt werden, sich mit digitalen Medien auszudrücken. Zentral ist, dass die Teilnehmenden selbst kreativ arbeiten und die Vorhaben aktiv mitgestalten und umsetzen. Hierzu können je nach inhaltlichem Konzept unterschiedliche analoge und digitale Medien – Buch, Comic, E-Book, Bilderbuch-Apps, Internet, Social Media, Computerspiele, Hörspiele, Video, Rallye, (Trick-)Film, Foto etc. – verwendet oder kombiniert werden. Idealerweise sollen Medien der alltäglichen Nutzung zum Einsatz kommen, damit die Zielgruppe auch nach Gesamtprojektende die Möglichkeit hat, diese weiter zu nutzen.

Das Projekt wird vollfinanziert, die Einwerbung zusätzlicher Drittmittel ist nicht erforderlich und auch nicht erlaubt. Sachkosten, Aufwandsentschädigungen und Reisekosten für die Ehrenamtlichen sowie Honorare werden nach Richtlinien vergütet. Die Bündnisse bringen Eigenleistungen in das Projekt ein (beispielsweise Veranstaltungsorganisation und -ort) und erhalten eine Verwaltungspauschale von 5 Prozent auf die Fördermittel nach Ende der Förderung.

Nicht gefördert werden können bereits bestehende Projekte, Aktionen, für die bereits anderweitig öffentliche Fördermittel zur Verfügung stehen und Personalkosten oder Infrastrukturkosten der durchführenden Organisationen.

Ausführliche Informationen sind hier zu finden. Die Bewerbungen werden bis zum 31. Oktober 2021 entgegengenommen. Nach Rücksprache werden auch Anträge außerhalb der offiziellen Fristen angenommen.


Kontakt:

Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Fritschestraße 27-28 | 10585 Berlin
Tel.: 030.644 989 913
E-Mail: whrbblthksvrbndd
Web: www.bibliotheksverband.de


Quelle: www.jissa.de (04.06.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021