Pressespiegel von STARK gemacht!

Logo: "STARK gemacht! Jugend nimmt Einfluss"Der Jugend-Demokratiefonds Berlin "STARK gemacht!" erstellt unter dem Dach der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin und im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie werktäglich einen Pressespiegel zu Rechtsextremismus und Jugendbeteiligung. 

Sie können ihn hier tagesaktuell lesen oder hier auf stark-gemacht.de abonnieren.

 
 
Sonnabend, 20. Oktober 2018
70 Artikel


Zeitungslogo
20.10.2018

Unfeine Ausladung

Offen engagiert sich Feine Sahne Fischfilet gegen Rechts. Die Ausladung der Punkband durch die Bauhaus-Stiftung ist ein kulturpolitischer Skandal.
Jens Uthoff


Zeitungslogo
20.10.2018

Rechter Funktionär wird versetzt

Ein Verfassungsschützer, der auch Mitglied der AfD ist, verharmloste im Fernsehen eine rechtsextreme Gruppe. Nun soll er woanders arbeiten.
Andreas Speit


Zeitungslogo
20.10.2018

Verrat an der eigenen Sache

Die Dessauer Bauhaus-Stiftung sagt ein Konzert von Feine Sahne Fischfilet ab. Damit kapituliert sie vor rechten Drohungen.
Michael Bartsch


Zeitungslogo
20.10.2018

Erschreckende Zahl 134 antisemitische Straftaten in Berlin

Wer glaubt, dass Judenfeindlichkeit ein Phänomen aus den Geschichtsbüchern ist, der irrt: Allein in diesem Jahr hat die Berliner Polizei 134 antisemitische Straftaten registriert.
Christian Gehrke


Zeitungslogo
20.10.2018

Widerstand gegen Meldeportal Berliner Lehrer erstatten Selbstanzeige bei AfD-Fraktion

Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat Eltern und Schüler dazu aufgerufen, sich nicht am geplanten AfD-Portal zu beteiligen.
Martin Klesmann


Zeitungslogo
20.10.2018

Feine Sahne Fischfilet Monika Grütters kritisiert Konzertabsage von Bauhaus Dessau

Die Stiftung Bauhaus in Dessau hat, wie gemeldet, die Aufzeichnung eines vom ZDF organisierten Konzerts der mecklenburgischen Band Feine Sahne Fischfilet abgesagt.
Nikolaus Bernau


Zeitungslogo
20.10.2018

Ostdeutsche Migrantenorganisationen gründen Dachverband

Ostdeutsche Migrantenorganisationen wollen sich am Samstag in Berlin in einem gemeinsamen Dachverband zusammenschließen.


Zeitungslogo
20.10.2018

AfD-Meldeportal: Lehrer protestieren mit "Selbstanzeige"

Protest aus Kreuzberg gegen die geplante Beschwerdeplattform der AfD: Kreuzberger Lehrer wollen freiwillig "auf die Denunziationsliste".


Zeitungslogo
20.10.2018

Elf Geständnisse an die AfD

Berliner Lehrer schreiben offenen Brief zum geplanten Start des „Beschwerdeportals“. Schulsenatorin Scheeres kündigt an, angeprangerte Pädagogen zu unterstützen.
Susanne Vieth-Entus


Zeitungslogo
20.10.2018

"Feine Sahne Fischfilet" wollen trotzdem in Dessau spielen

Das Bauhaus verweigert der Punkband "Feine Sahne Fischfilet" den Auftritt auf seiner Bühne. Die wirft der CDU nun einen "Schulterschluss" mit Neonazis vor.


Zeitungslogo
20.10.2018

FDP kooperiert mit Ex-NPD-Mann

Margitta Bergmann (FDP) hat mit Thomas Schulz (parteilos) eine neue Fraktion für die Gemeindevertretung angemeldet.
Marco Winkler


Zeitungslogo
20.10.2018

Gegen den Rechtsruck: Die neue deutsche Welle

Wohin driftet dieses Land? Die Gewichte scheinen sich gerade wieder zu verschieben: Mehr Menschen denn je gehen gegen Rassismus auf die Straße. Nicht nur Linke sind da unterwegs. Langsam, aber mit Macht setzt sich jetzt auch die Mitte zur Wehr gegen einen Rechtsruck in Deutschland.
Matthias Koch


Zeitungslogo
20.10.2018

Online-Handel mit Nazi-Devotionalien

Vor dem Amtsgericht Prenzlau hat der Prozess gegen einen Mann aus der Uckermark begonnen, der im Internet Nazi-Devotionalien vertrieben haben soll.


Zeitungslogo
20.10.2018

Ausländer stehengelassen?

Mehrere Busfahrer von Regiobus sollen auf der Linie X1 von Teltow nach Potsdam Fahrgäste mit dunkler Hautfarbe nicht mitgenommen und rassistische Kommentare gemacht haben. Was sagt das Unternehmen zu den Vorwürfen?
Sarah Stoffers


Zeitungslogo
20.10.2018

Nach Brand in türkischem Lokal: "Für mich ist das ein Albtraum"

Das Restaurant wurde durch das Feuer zerstört. Der Wirt ist verzweifelt, die Polizei schließt ein fremdenfeindliches Motiv nicht aus und reagiert.
Sandra Häfner


Zeitungslogo
20.10.2018

Asylbewerber verletzt - Polizei verstärkt Kontrollen in Burgstädt

Ein 19-Jähriger ist mit einem Messer und Pfefferspray attackiert worden. Der Arbeitgeber des jungen Afghanen erhebt schwere Vorwürfe.
Bettina Junge


Zeitungslogo
20.10.2018

Trotz Kritik: AJZ wieder Gastgeber für umstrittenen Antifa-Kongress

Bereits zum dritten Mal treffen sich mehrere Hundert junge Leute, um über Strategien gegen Rechts zu diskutieren. Nach Kontroversen im vergangenen Jahr gibt es diesmal Unterstützung vorab von Bundes- und Landespolitikern.
Benjamin Lummer und Michael Müller


Zeitungslogo
20.10.2018

Polizei entdeckt Cannabis bei Reichsbürger in Naunhof

Bei einem 38-Jährigen Reichsbürger in Naunhof hat die Polizei zwei Cannabispflanzen sichergestellt. Gegen den Mann liegen zwei Haftbefehle vor.


Zeitungslogo
20.10.2018

Sachsens AfD präsentiert erste Ergebnisse ihres Lehrer-Prangers

Kein Schweinefleisch in der Schulspeisung und eine Aussage, dass die AfD den Nationalsozialismus wieder haben möchte – das sind die ersten Ergebnisse des Lehrer-Prangers der sächsischen AfD.
Matthias Puppe


Zeitungslogo
20.10.2018

Schauspieler Friedel: Gesicht gegen Pegida zeigen

Der aus Magdeburg stammende Schauspieler Christian Friedel („Das weiße Band“) fordert, dass sich mehr Künstler gegen die AfD und Pegida positionieren. Die fremdenfeindliche Bewegung begeht am Sonntag in Dresden den vierten Jahrestag.


Zeitungslogo
20.10.2018

Experte: Pegida hat Diskurs in Deutschland nach rechts verschoben

Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer macht die fremdenfeindliche Bewegung Pegida einen Rechtsruck in Deutschland mitverantwortlich. Für eine Änderung der Asylpolitik sei Pegida aber nicht ausschlaggebend gewesen.


Zeitungslogo
20.10.2018

198 Ermittlungsverfahren in Zusammenhang mit Pegida

Seit vier Jahren demonstriert Pegida regelmäßig auf Dresdens Straßen. Die Teilnehmerzahlen sind deutlich zurückgegangen. Doch es bleibt nicht immer friedlich.


Zeitungslogo
20.10.2018

„Wir kommen nicht, um uns auspfeifen zu lassen“

ZDF-Chefredakteur Peter Frey erklärt, warum er seinen Dialogversuch mit der AfD in Dresden angeht.
Heinrich Maria Löbbers


Zeitungslogo
20.10.2018

Damit Dresden nicht kippt

Dresdner wollen klarmachen, was passiert, wenn die AfD mitregiert, um genau das bei der Wahl 2019 zu verhindern.
Andreas Weller


Zeitungslogo
20.10.2018

Bauhaus-Vorsitzender gegen Konzert-Absage

Klaus Lederer, Vorsitzender des Bauhaus-Verbundes, hat die Konzert-Absage der Band Feine Sahne Fischfilet in Dessau kritisiert.


Zeitungslogo
20.10.2018

„Feine Sahne Fischfilet“ Polizei hätte Konzert im Bauhaus Dessau abgesichert

Die Polizei in Dessau hätte das am 6. November am Bauhaus geplante Konzert der linken Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ absichern können. Das bestätigte Maik Vanak, Sprecher der Polizeidirektion Ost in Dessau.


Zeitungslogo
20.10.2018

Feine Sahne Fischfilet Bauhaus will sich zu Konzert-Absage erklären

Die Absage eines ZDF-Konzertes der Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ stößt in der Bundesregierung auf Unverständnis.


Zeitungslogo
20.10.2018

„Feine Sahne Fischfilet“ Jetzt meldet sich die Band zu Wort und will Termin einhalten

Die Absage des Konzerts der linken Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ beim ZDF@Bauhaus hat für viel Wirbel gesorgt und wurde heiß diskutiert. Allerdings ohne die Band.


Zeitungslogo
20.10.2018

Rechte Initiative im Blickfeld

Die „Patrioten für Deutschland“ wollen vor der Alten Oper in Frankfurt demonstrieren. Der Verfassungsschutz teilt mit, die Gruppe sei „von Rechtsextremisten beeinflusst“.
Hanning Voigts


Zeitungslogo
20.10.2018

Der NSU-Prozess auf 2016 Seiten

Das Protokoll des NSU-Prozesses umfasst 438 Tage und ist ein ernüchterndes Dokument der verhinderten Wahrheitsfindung.
Arno Widmann


Zeitungslogo
20.10.2018

Drogen- und Nazi-Affäre im Heilbronner Gefängnis – Anstaltsleiter muss gehen

Wenn Justizbeamte mutmaßlich Drogen schmuggeln und womöglich auch Nazi-Bilder tauschen, muss das Ministerium die Reißleine ziehen: Der Leiter des Gefängnisses Heilbronn wird versetzt.


Zeitungslogo
20.10.2018

Neues Jugend-Magazin gegen rechts

Das Jugendprojekt „Contra Rechtsextremismus – Pro Demokratie“ hat die inzwischen siebte Ausgabe der Zeitschrift „Farbe tut gut“ fertig gestellt.


tz
20.10.2018

„Ich bin Münchner - ich bin Muslim“

Stadt startet Postkarten-Kampagne gegen Alltagsrassismus


Zeitungslogo
20.10.2018

AfD-Fraktion in Erklärungsnot

Erneut bringt eine Personalie die Landtags-AfD im Landtag in Erklärungsnot. Die Fraktion beschäftigt eine Rechtsanwältin, die seit Jahren Kontakte in die rechtsextreme Szene pflegt.
Sven Ullenbruch


Zeitungslogo
20.10.2018

Heilbronner Gefängnis-Leiter muss seinen Hut nehmen

Die mutmaßlich kriminellen Machenschaften von Beschäftigten der JVA Heilbronn haben personelle Konsequenzen: Der Leiter der Justizvollzugsanstalt muss seinen Posten räumen.


Zeitungslogo
20.10.2018

Identitäre Bewegung AfD-Abgeordneter aus Köln besucht radikale Rechte

Der Kölner Landtagsabgeordnete der Alternative für Deutschland (AfD) Roger Beckamp soll einen Vortrag bei der rechtsextremen Gruppierung „Kontra Kultur Halle“ gehalten haben.
Jonah Lemm


Zeitungslogo
20.10.2018

„Rassisten auf den Mars“

Das Kulturzentrum Metzgerstraße in Hanau ruft zu einer Kundgebung auf. Verfolgt werden zwei Ziele: „Rassisten auf den Mars“ und „Für bezahlbaren Wohnraum für alle“. Viele Teilnehmer werden erwartet.
Gregor Haschnik


Westfälische Nachrichten
20.10.2018

AfD-Parteitag im Rathaus: Demonstration geplant

Münster - Am 3. November wird die AfD im Rathaus ihren Kreisparteitag abhalten. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ hat umgehend eine Demonstration angekündigt.
Martin Kalitschke


Zeitungslogo
20.10.2018

Sechs Reichsbürger müssen Waffen abgeben

Seit einigen Jahren sind die sogenannten Reichsbürger in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt.
Frank Ruppert


NordWestZeitung
20.10.2018

Experten in Delmenhorst sehen Demokratie vor einer Bewährungsprobe

Bei einer Podiumsdiskussion in der Markthalle ging es insbesondere um das politische Erstarken der Partei AfD. Die fünf Experten sehen aufgrund der rechten Tendenzen in der Gesellschaft dringenden Handlungsbedarf.
Arne Jürgens


Zeitungslogo
20.10.2018

AfD-Hardliner über Parteifreunde „Das sind Jammerlappen und Muschis“

Wilhelmsburg - Brauner als seine Krawatte ist nur seine Gesinnung, so sagt man jedenfalls. AfD-Rechtsaußen André Poggenburg ist selbst in seiner Partei umstritten.
Mike Schlink


Zeitungslogo
20.10.2018

Das Protokoll des NSU-Prozesses

Man mag es kaum glauben: Es gibt kein offizielles Protokoll des NSU-Prozesses. Vier SZ-Autoren haben alle 438 Tage mitgeschrieben.


Zeitungslogo
20.10.2018

Angst vor dem Verfassungsschutz

AfD-Politiker trafen sich im Haus der Identitären in Halle, um über die drohende Überwachung durch die Behörden zu diskutieren
Henrik Merker


Zeitungslogo
20.10.2018

Was die AfD schwächt

In einer Region in Niedersachsen ist ziemlich gut geglückt, was in Bayern misslungen ist.
Eva Roth


Zeitungslogo
20.10.2018

Pro-Chemnitz-Aktivist droht Ausschluss

Martin Kohlmann ist Jurist und führender Kopf der rechten Gruppe Pro Chemnitz. Das könnte ihn nun nach SPIEGEL-Informationen seine Mitgliedschaft in der Vereinigung von Strafverteidigern in Sachsen kosten.
Steffen Winter


Zeitungslogo
20.10.2018

Die seltsame Gedankenwelt eines Geheimdienstausbilders

Ein Professor der Hochschule des Bundes, der auch Geheimdienstmitarbeiter ausbildet, hat ein umstrittenes Buch geschrieben. Sind seine Thesen rechtsextrem?
Maik Baumgärtner und Martin Knobbe


Zeitungslogo
20.10.2018

Ostdeutschland auf den Punk gebracht

Nazis hassen sie, der Verfassungsschutz beobachtete sie und der Bundespräsident empfahl ihr Konzert: Die vorpommersche Band Feine Sahne Fischfilet macht linke Volksmusik. Unser Autor hat sie begleitet.
Arno Frank


Zeitungslogo
20.10.2018

Feine Sahne Fischfilet kündigen Alternativ-Konzert an

Nach politischem Druck durch AfD und CDU wurde ein ZDF-Konzert der Punkband Feine Sahne Fischfilet in Dessau abgesagt. Die Band hat nun angekündigt, trotzdem spielen zu wollen.


Zeitungslogo
20.10.2018

Noch immer keine Ruhe

Ein persisches Restaurant wird angegriffen, Migranten sind in Sorge. Chemnitz bleibt eine Stadt, in der sich viele nach Normalität sehnen – und sie nicht finden.
Susanne Kailitz und Valerie Schönian


Zeitungslogo
20.10.2018

Die Perversion von Politik und Kunst

CDU, AfD und Bauhaus wollen nicht, dass Feine Sahne Fischfilet in Dessau auftritt. Nicht weiter schlimm. Dramatisch aber ist das Missverständnis, das dem zugrunde liegt.
Jens Balzer


Zeitungslogo
20.10.2018

Links- und Rechtsextreme hätte nur ein Fenster getrennt

Das Bauhaus Dessau hat ein vom ZDF geplantes ein Konzert der Band Feine Sahne Fischfilet abgesagt. Jetzt verteidigt Sachsen-Anhalts Kulturminister die Entscheidung: Eine politische Konfrontation sei mit dem Bauhaus nicht vereinbar


Zeitungslogo
20.10.2018

Der mysteriöse Doktor Rahn

Wenn nicht alles täuscht, wird bald ein bürgerlicher Zahnarzt aus Frankfurt die erste AfD-Fraktion im hessischen Landtag führen. Wer den Mann kennt, tut sich schwer, das zu verstehen.
Tobias Rösmann


Zeitungslogo
20.10.2018

Deutschlands neue Lust am Anschwärzen

Ob es die AfD ist, die Kinder auffordert, Lehrer zu beobachten, oder eine Zeitung, die Besitzer von Immobilien registrieren soll: Wem etwas nicht passt, der gründet neuerdings eine Plattform. Unendliche Weiterungen sind vorstellbar.
Kathrin Spoerr


Zeitungslogo
20.10.2018

«Natürlich wird da was folgen»

Eine Viertelmillion Menschen haben an «unteilbar» teilgenommen. Wie weiter?
Wir sind jetzt erst mal am Durchatmen«, sagt Anna Spangenberg, die Sprecherin des Unteilbar-Bündnisses.
Sebastian Bähr


Zeitungslogo
20.10.2018

Landes-Verfassungsschutz versetzt Mitarbeiter

In einem Interview mit dem Magazin Panorama hatte ein Verfassungsschutz-Mitarbeiter die Beobachtung der rechtsextremen "Identitären Bewegung" infrage gestellt. Jetzt verlor der Mann, der zugleich AfD-Funktionär ist, seinen Posten.


Zeitungslogo
20.10.2018

Fall Franco A. - Skandal ohne Folgen?

Der Fall Franco A. erschütterte 2017 die Bundeswehr. Eine Debatte über Rechtsextremismus in der Bundeswehr brach los, Gegenmaßnahmen wurden angekündigt. Geworden ist daraus wenig.
Christoph Prössl


Zeitungslogo
20.10.2018

Neue Perspektiven

Dynamik Die Resultate der Wahl in Bayern sowie die Unteilbar-Demonstration zeigen: Der Rechtsruck ist – vorläufig – gestoppt
Michael Jäger


Zeitungslogo
20.10.2018

Merkel warnt vor Nationalismus

Bundeskanzlerin Merkel hat vor wachsendem Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit in Deutschland gewarnt.


Zeitungslogo
20.10.2018

„Wir müssen besser sein als die organisierte Kriminalität“

Bundesfamilienministerin Giffey hat mehr Ehrlichkeit im Umgang mit organisierter Kriminalität angemahnt.


Zeitungslogo
20.10.2018

Konzert-Absage „ist ein fatales Signal“

An die Absage eines Konstantin-Wecker-Konzerts im Jahr 2006 erinnern die Ereignisse in Dessau den Rechtsextremismus-Experten David Begrich. Er hofft, dass es nun wie 2006 am Ende doch ein Konzert gibt: Nur so könne man die Situation jetzt retten.
David Begrich im Gespräch mit Gesa Ufer


Zeitungslogo
20.10.2018

Kultusminister verteidigt Absage des Konzerts von „Feine Sahne Fischfilet“

Sachsen-Anhalts Kultusminister Robra hat die Entscheidung des Bauhauses Dessau verteidigt, ein Konzert der linken Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ abzusagen.


ZDF
20.10.2018

Exodus? - Antisemitismus in Europa

Doku | Terra X
Im zweiten Teil der Doku-Reihe "Exodus?" spürt Christopher Clark den Ursachen für den zunehmenden Antisemitismus in Europa nach, spricht mit Betroffenen und besucht Brennpunkte.
ZDF, 06.11.2018, 20:15 - 21:00


VICE
20.10.2018

10 Fragen an eine Linksradikale, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Bist du eine Terroristin? Hast du bei Aktionen schon Menschen verletzt? Wurdest du schon einmal bezahlt, um an einer Demo teilzunehmen?
Laura Berger


VICE
20.10.2018

Ominöse Polizisten haben auf der Buchmesse Journalisten bedrängt

"Wir waren uns sicher, dass das Nazi-Securitys waren", sagt einer der Journalisten.
Matern Boeselager


Zeitungslogo
20.10.2018

»Rassismus ist keine Alternative«

Nein zum Rechtsruck: Berlin erlebte vor einer Woche einen einzigartigen Protestzug
Peter Steiniger


Zeitungslogo
20.10.2018

Liebesentzug des Tages: Björn Höcke

Es ist schon erstaunlich: Die letzten Tage haben den Kosmos von Björn Höcke ziemlich durcheinandergewirbelt.
Michael Merz


Zeitungslogo
20.10.2018

Chemnitz: Rechte Anschläge reißen nicht ab

Die Serie an mutmaßlich fremdenfeindlichen Straftaten in Chemnitz will scheinbar kein Ende finden. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte ein türkisches Restaurant in der Stadt fast vollständig aus.
Tim Schulz


Zeitungslogo
20.10.2018

Prollcrew Schwandorf – Dominanzansprüche und extrem rechte Erlebniswelt

Lange bereisten die Neonazis der „Prollcrew Schwandorf“ überwiegend das In- und Ausland, um verschiedenen Rechtsrock-Events beizuwohnen.


bnr.de
20.10.2018

Künftige AfD-Parlamentarier unter Beobachtung

Der Verfassungsschutz beobachtet einen Teil der 22 AfD-Politiker, die in den nächsten Bayerischen Landtag gewählt wurden. Womöglich stellt die Behörde die Beobachtung aber nun ein.
Sebastian Lipp


bnr.de
20.10.2018

Deutscher Rechtsrock auf ausländischen Bühnen

Für November sind Neonazi-Konzerte in Portugal und in Chile angekündigt. Mit von der Partie sind auch jeweils deutsche Musiker.


 
 
www.stark-gemacht.de
www.jfsb.de
www.berlin.de/sen/bjf
 
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

info@demokratie-vielfalt-respekt.de

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2017