Projektförderung

Um Ihre Projekte zu finanzieren, können Sie finanzielle Unterstützung bei zahlreichen staatlichen und privaten Stellen erhalten. Hier listen wir für Sie aktuelle Ausschreibungen relevanter Fördermittelgeber auf.

 
 
  • 01.11.2017  Moneyman in Lichtenberg - Frist verlängert

    Moneyman in Lichtenberg - Frist verlängert
    Der Moneyman ist ein einmaliger Aktionsfonds der gemeinsam von uns mit dem Büro für Kinder- und Jugendbeteiligung Lichtenberg bereitgestellt wird. Kinder und Jugendliche können noch bis zum 10. November für kleine Projektideen bis zu 350 € beantragen.
  • 01.09.2017  Förderung von Angeboten für junge Geflüchtete in der Jugendverbandsarbeit

    Förderung von Angeboten für junge Geflüchtete in der Jugendverbandsarbeit
    Der Landesjugendring Berlin fördert laufend Angebote von Berliner Jugendverbänden, Jugendbildungsstätten und Migrant_innenjugendselbstorganisationen mit jungen Geflüchteten mit bis zu 5.000,-€.
  • 01.09.2017  Lichtenberger Inklusionspreis geht in die dritte Runde

    Lichtenberger Inklusionspreis geht in die dritte Runde
    Das Bezirksamt Lichtenberg hat für die diesjährige Vergabe des Inklusionspreises am „Internationalen Tage für Menschen mit Behinderungen“ das Motto: „Arbeit und Behinderung“ gewählt. Bewerbungen können bis zum 6. Oktober 2017 eingereicht werden.
  • 30.08.2017  PSD Zukunftspreis 2017

    PSD Zukunftspreis 2017
    Bis zum 18.09.2017 können beim PSD Zukunftspreis Projekte mit Sozial- oder Umweltbezug eingereicht werden. Dabei winken bis zu 50.000,- €.
  • 18.08.2017  Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung schreibt Fördermittel aus

    Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung schreibt Fördermittel aus
    Ab sofort können wieder künstlerische Bildungsprojekte, die unter aktiver Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 27 J.) stattfinden, in der Fördersäule 1 des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung beantragt werden. Eine Unterstützung geförderter Projektvorhaben mit Summen zwischen 3001 und 20.000 Euro ist möglich. Maßgeblich ist dabei eine Zusammenarbeit zwischen einem Kunstpartner (Künstler*in, freie Gruppe, Kultureinrichtung) und einer Bildungs- und/oder Jugendeinrichtung (Schule, Kita, Jugendclub, u.a.).
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

info@demokratie-vielfalt-respekt.de

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2017